Permalink

off

Ein Phänomen: Das Video der Gleisbaumaschine RU 800 S

Warum finden manche Videos mehr Beachtung auf YouTube?

Anzeige

Es gibt auf Videoplattformen, wie YouTube, Vimeo und anderen, viele Videos, die echte Perlen sind. Entweder, weil der Inhalt des Videos so spektakulär, so erstaunlich, überraschend oder lustig ist oder weil der Film die Gefühle anspricht. Manche Filmchen sind auch einfach nur gemacht. Mir einem Wort: sehenswert.

Trotzdem interessiert sich für diese Videos kein Schwein, wie die Zugriffszahlen belegen. Um solche interessanten Videos einer größeren Nutzerkreis nahezubringen, wurde einst Videogourmet ins Leben gerufen. Wir hoffen, wir können dabei ein wenig bewegen.

Im Gegensatz zu solchen tollen, aber viel zu wenig beachteten Videos gibt Filme, die unglaubliche Zugriffszahlen aufweisen, und man fragt sich: Warum?

RU 800 S

Ein Vertreter dieser Film-Gattung ist das Video, das die Gleisbaumaschine RU 800 S im vollen Einsatz zeigt. Dieser riesige Stahlkoloß macht nichts anderes als das Gleisbett von Eisenbahnschienen zu erneuern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Maschinen aber in einem Rutsch.

Quelle: YouTube

RU 800 S löst die Schienen und hebt sie an, nimmt die alten Schwellen weg, entfernt den Schotter, reinigt den Schotter und bringt diesen wieder ins Gleisbett, legt neue Schwellen auf und befestigt auf diesen wieder die Schienen. Alles in einem durchgehenden Arbeitsgang.
Wofür man früher mehrere Maschinen und die doppelte Zeit benötigte, schafft die RU 800 S heute 2 Kilometer Schienenweg in 10 Stunden.

Gebaut wurde die Wundermaschine bereits im Jahr 2005 vom österreichischen Unternehmen Plasser & Theurer.

Begeisterung bleibt ein Rätsel

Für Technikfreaks ist die RU 800 S sicherlich eine imposante technische Entwicklung, und auch Eisenbahnfans dürften die Tränen vor Glück in den Augen stehen. Doch warum sich bereits über 2 Millionen YouTube-Nutzer das Video angesehen haben, bleibt ein echtes Phänomen und Rätsel.

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Hellgrau Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 12.11.2018 um 23:15 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.