Permalink

off

Berliner Mauer damals und heute

25 Jahre danach. Die Teilung besteht weiterhin.

Foto-Orte in Berlin: 1989 und heute gegenüber gestellt.

Anzeige

MichaLeo German Schmuckmanufaktur

Die Mauer* wurde gründlich aus dem Berliner Straßenbild getilgt. Heute ist davon fast nichts mehr übrig geblieben oder zu sehen. Wer die Mauer nicht mehr im Original kannte, wird es sich heute live vor Ort kaum vorstellen können, daß wirklich einmal ein Betonband die Stadt in Ost und West teilte.

Das Video vom Zeit-Online Magazin zeigt diese Veränderung auf eindringliche Weise.

Fotoorte in Berlin 1989 und heute | © Zeit online

Bild aus dem Video: Fotoorte in Berlin 1989 und heute | © Zeit online

Zeit-Online hat außerdem passend zum morgigen Feiertag „Tag der Deutschen Einheit“ Statistik-Daten innerhalb von Deutschland miteinander verglichen. Legt man diese Daten grafisch auf eine Deutschlandkarte, werden auch 25 Jahre nach dem Fall der Mauer in Berlin die Unterschiede noch deutlich sichtbar. Vor allem bei Themen wie Einkommen, Besitz, Alter der Bevölkerung oder Kinderbetreuung.

Noch immer kann man die Umrisse der DDR erkennen. Die Teilung ist also noch lange nicht überwunden. Und wahrscheinlich wird das wohl auch niemals ganz gelingen.

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.09.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.