Permalink

1

Holländer wehren sich gegen die Maut

Die geplante PKW-Maut für Ausländer stößt den Holländern auf.

Anzeige

Alexander Dobrindt (CSU) muß liefern. Das erwarten seine CSU-Wähler in Bayern. Sonst stößt die geplante PKW-Maut für Ausländer auf allgemeine Ablehnung. Und wer die Politik kennt, weiß schon jetzt, daß alles darauf hinaus laufen wird, daß auch der deutsche Autofahrer am Ende draufzahlen wird.

Dobrindt will die Einführung der Maut und die geplante Senkung der PKW-Steuer auf zwei Gesetze splitten. Und die Gefahr ist groß, daß das Entlastungsgesetz wegen des Widerstands aus Europa dann doch nicht kommen wird. Der deutsche Autofahrer zahlt dann brav Kfz-, Mineralöl- und Mehrwertsteuer wie bisher und zusätzlich die PKW-Maut. Danke CSU!

Auch die Ausländer sind sauer.

Aber auch die Ausländer, die die PKW-Maut nach CSU-Absicht voll treffen soll, sind sauer. Gerade Holländer nutzen im nordwestdeutschen Raum um Oldenburg, Osnabrück und Emden und anderen grenznahen Regionen sehr gern und häufig die deutschen Städte zum ausgiebigen Einkauf. Mit der Einführung der PKW-Maut, die auf allen Straßen, nicht nur Autobahnen gelten soll, werden diese Shopping-Touren wohl schlagartig aufhören. Das wird die Niederländer und die deutschen Händler treffen.

Die Holländer drehen derweil den Spieß um und führen die „Tol Duitsland“ nur für Deutsche ein.


Quelle: YouTube

Deutsche müssen immer 10 Euro mehr bezahlen als Holländer. Fürs Parken, für den Matjes, fürs Spazierengehen.

Noch ist das alles nur ein Spaß. Doch mit Einführung der PKW-Maut für Ausländer durch die CSU werden sich die Nachbarländer garantiert etwas einfallen lassen. Dann haben wir wieder ein Europa der Grenzen.

Anzeige

SaleBestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]