Permalink

0

Google Doodle Video zu 20 Jahre Google

Google feiert sich selbst

Mensch, wie die Zeit vergeht. Ist es tatsächlich schon 20 Jahre her, dass die Suchmaschine Google an den Start gegangen ist? Offensichtlich schon, denn heute feiert Google sich zur Ausnahme mal selbst.

Während sonst allerlei andere historisch bedeutsame Ereignisse oder wichtige Personen mit einem Google Doodle auf der Startseite der Suchmaschine herausragend gewürdigt wurden und immer wieder werden, so z.B. der Weltfrauentag 2018, die Fussball EM 2016 oder der Geburtstag von Ludwig van Beethoven, steht Google heute einmal selbst im Fokus der Aufmerksamkeit.

20 Jahre Google

Vor bereits 20 Jahren erblickte die einfache, schlichte und deshalb so geniale und erfolgreiche Suchmaschine das Licht der Internetwelt. …weiterlesen

Permalink

off

Trickfilmvideos selbst erstellen

So erstellst du Trickfilmvideos, einfach und schnell.

Das Erstellen von Trickfilmvideos, die oft auch unter Stop-Motion-Videos bekannt sind, ist der ideale Einstieg in die Filmwelt. Dabei ist das Alter vollkommen egal, der einzige Unterschied, den Alter mit sich bringt, ist die Qualität, da die Kindgerechten Stop-Motion-Systeme meist in der Leistung etwas hinten nachstehen.
Jedoch werden Trickfilme auch im professionellen Bereichen, wie der Werbung, eingesetzt und keineswegs reines Kinderspielzeug ist.

Voraussetzungen

Da die Voraussetzungen für Trickfilme sehr unterschiedlich sein können, kann man sie nochmal in technische und persönliche Voraussetzungen unterteilen.

Technische Voraussetzungen
Um Stop-Motion-Videos mit einer sinnvollen Qualität zu erstellen, ist eine Reihe an technischen Geräten nötig. …weiterlesen

Permalink

off

Luftaufnahmen mit einem Quadrocopter

Abheben, fliegen, filmen – Kameradrohnen erobern die Lüfte

Der neue Techniktrend ist einfach aus einer anderen Dimension: der Quadrocopter. Eine Drohne zum Modellfliegen mit integrierter Kamera und Aufnahmemodus für Foto und Film, in viereckiger Form, die ähnlich wie ein Helikopter zu fliegen und steuern ist.

Quadrocopter


Der Quadrocopter an sich ist dabei eine Art von Multicopter, der sich u.a. von einem Tricopter oder Hexacopter unterscheidet.

Quadro bezieht sich dabei auf die Anzahl der Motoren. Die Drohne ist mit vier von diesen ausgestattet. Das macht die Steuerung des Multicopers in mehrere Richtungen möglich, so wie diese von einem Hubschrauber kennt. Horizontal, vertikal, zu den Seiten ausschweifend, selbst diagonal – alles ist möglich. …weiterlesen

Permalink

1

YouTube zieht den Stecker

Panik unter den YouTubern, die Monetarisierung wurde massiv eingeschränkt.

Im Dezember 2016 stellten wir die Frage „Wird YouTube immer mehr zum AssiTV?“ in den Raum. Diese Frage war nicht unberechtigt. Überschwemmten doch immer mehr völlig sinnbefreite und noch auf hohe Klickzahlen optimierte Videos, Beschreibungen und Titel die Video-Plattform.

Daran hat sich bis heute leider wenig geändert. Das Niveau von vielen Videos ist immer unterirdisch. Im Verglich dazu macht RTL2 geradezu Grimme-Preis verdächtiges Programm.

Monetarisierung

Doch nun hat YouTube die Axt angelegt. Zwar kann die Plattform logischerweise keine direkten Vorgaben zu den Inhalt oder dem Niveau der hochgeladenen Beiträge machen, das wäre eindeutig Zensur. …weiterlesen