Permalink

off

#FreeFortnite: Epic gegen Apple und Google

Der Kampf der Giganten, natürlich um Geld.

Fortnite ist das Spiel. Vor allem bei jugendlichen Spielern ist Fortnite eines der beliebtesten Games, gerade während der Corona Zeit, wo viele Menschen Tage und Wochen im heimischen Wohnzimmer verbringen müssen der wollen. Das Spiel Fortnite bietet da willkommende Abwechslung und wird deshalb zuhauf über Computer, Smartphone, Tablet oder Spielkonsole* gezockt.

In-Game-Umsätze

Doch Fortnite ist nicht nur beliebt, es ist für Epic auch eine wahre Cashcow. Obwohl das Spiel selbst kostenlos ist, werden mit den sogenannten In-Game-Verkäufen, mit denen die Spieler neue Skins ihrer Spielfiguren oder Ausrüstungsgegenstände erwerben können, Milliardenumsätze generiert.

Das weckt natürlich Begehrlichkeiten, und so verdienen Apple und Google im Fortnite Boom kräftig mit. …weiterlesen

Permalink

off

YouTube Premium: Was bringt das für mich?

YouTube hat mit seinem Bezahlmodell kostenpflichtige Mitgliedschaften eingeführt, und will so für höhere Einnahmen bei den YouTubern sorgen.

Willst du kostenlos YouTubern beim Leben zusehen oder Tutorials, spannende Videos (wie in unserem YouTube Kanal), Verschwörungstheorien und einfach nur Unterhaltung ansehen, dann warst du bisher bei YouTube auf der richtigen Seite. Einen schnellen Internetanschluss und jede Menge Zeit zum Ansehen der Videos, mehr brauchtest du dafür nicht.

Finanziert wurde das Ganze über Werbung, so wie man das auch schon von den privaten TV-Sendern kannte. Werbung zwischen einzelnen Beiträgen oder auch während des Films, das funktioniert bei RTL, Sat.1 und Co. genauso gut wie auf der Plattform YouTube. …weiterlesen

Permalink

off

So bekommt dein iPhone 7 doch einen Kopfhöreranschluss

Bohr dir einfach eine Klinkenbuchse ins Gehäuse.

Was unglaublich klingt, ist es in Wahrheit auch. Doch vor einem Jahr wollten daran allzu viele iPhone Nutzer glauben, und zerstörten ihr Smartphone.

iPhone 8

Bald kommt das neue iPhone 8 heraus und die Medien übertreffen sich gegenseitig mit den neuesten Fakten bzw. Mutmaßungen darüber, was das neue Wunder-Smartphone alles kann und welche technischen Spezifikationen es mitbringen wird.

Das meiste davon wird sich am Ende als Fakenews herausstellen. Das ist bereits jetzt genauso absehbar, wie die Tatsache, daß es vor allem die Medien und die in der Medienbranche beschäftigten Menschen selbst sind, die immer wieder von feuchten Träumen geplagt der Veröffentlichung eines neuen iPhone entgegenfiebern. …weiterlesen

Permalink

off

Microsoft-Mitarbeiter singen für Apple

Weihnachtslied von Microsoft für Apple.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, aber auch des Friedens. Deswegen ist das Fest am Jahresende geradezu dafür geeignet, nicht nur das laufende Kalenderjahr gebührend zu beschließen, sondern auch alte Feindschaften zu beenden.

Oder zumindest ein Friedensangebot zu machen. Das haben sich wohl auch die Mitarbeiter des Softwareherstellers Microsoft gedacht.

Microsoft-Mitarbeiter singen für Apple

Zwischen Microsoft und Apple existiert eine alte Feindschaft. Die ist sogar auch deren Kunden übergegangen.

Schon immer stehen sich Windows-Nutzer und Mac OS-Benutzer offenbar unversöhnbar gegenüber. Jeder bemängelt die scheinbaren oder offensichtlichen Fehler und Unzulänglichkeiten des jeweils anderen Computer-Betriebssystems und reagiert äußerst verschnupft auf Angriffe auf das selbst favorisierte System. …weiterlesen