Permalink

off

Bikini: Werbung vs. Realität

Klamotten Werbung vs. Realität: Bikinis von H&M am eigenen Körper getestet.

Jeder kennt sie, die Werbefotos im Netz, in Magazinen, im TV und auf der Straße. Immer lachen superschlanke Models perfekt gestylt und immer fröhlich von Plakaten herunter und machen – vor allem den Frauen – Lust, sich selbst die beworbenen Klamotten zu holen.

Geht es dabei um Bademode und ganz speziell um Bikinis, dann sind auch die Männer der Schöpfung ganz plötzlich an Werbung und Mode interessiert.

Mager Models

So weit, so Alltag. Schließlich soll Werbung zuallererst die abgebildeten Produkte verkaufen. Über die Wirkung und Methoden kann man jedoch streiten. …weiterlesen

Permalink

off

YouTube Stars als Panini-Sticker

Kleb dir einen… YouTube Star ins Stickeralbum. Panini bringt das „Webstars 2017“ Album heraus.

Viele Internetstars, die auf YouTube ihr Unwesen treiben bzw. Business betreiben, sind doch nur Menschen, wie du und ich. Diese genauso simple wie zutreffende, trotzdem für viele Kids kaum vorstellbare Erkenntnis bestätigt sich dieser Tage auf sehr eindrückliche Weise. Denn Panini gibt ein Stickeralbum für YouTube-Stars heraus und alle wollen dabei sein.

Panini Sticker

Die Firma Panini ist ein italienisches Verlags- und Druckereiunternehmen. Den Namen Panini verbinden die meisten jedoch von den alljährlich zu zahlreichen Anlässen herausgegebenen Sticker-Alben.

Diese Panini Sticker-Alben* werden beispielsweise zu sportlichen Großereignissen, wie Fußball-Welt- oder Europameisterschaften herausgegeben. …weiterlesen

Permalink

off

Weißenfels 1990 – 1995

Der Umbruch in der DDR aus der Sicht der Einwohner von Weißenfels.

Heute ist der 03. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit. 26 Jahre ist also schon wieder her, daß Deutschland wiedervereinigt wurde.

Das hört sich einfach an, wiedervereinigt. Was dieser Umbruch für die Menschen in der DDR bedeutete, kann man nur wissen, wenn man entweder direkt dabei war oder wenn man enge Verwandte und Bekannte hat, die damals in der DDR lebten und die über ihr Leben in den 1990er Jahren, den Jahren des Beitritts der östlichen Bundesländer zur Bundesrepublik, offen und frei berichteten.

Berichte aus den 1990er Jahren

Doch genau an diesen unverfälschten Berichten und eigenen Erfahrungen mangelt es allzu häufig. …weiterlesen

Permalink

off

Die Anti-Hass-Abteilung von Facebook

So bekämpft Facebook den Haß in den sozialen Medien.

Achtung Satire! Das muß heutzutage ja unbedingt dazusagen. Sonst kommt der Shitstorm schneller, als man Exkremente sagen kann.

Facebook

Facebook hat seit einiger Zeit mit ekligen Kommentaren und Einträgen von zahlreichen Usern zu kämpfen. Von Beleidigungen und Schmähungen bis hin zu rechtsradikalen Äußerungen und darüber hinaus ist da alles dabei, was man eigentlich nicht sehen möchte.

Vor einigen Wochen machte der Spruch „Du bist so schön braun geworden, warst du im Urlaub? Nein auf Facebook!“ die Runde. Und darin steckt leider viel zu viel Wahres.

Wer sich einmal die Mühe macht, AfD-, Pegida-, NPD-Anhängern und anderen „Mausabrutschern“ auf Facebook zu folgen, der erlebt wahrlich sein braunes Wunder. …weiterlesen

Permalink

off

Ich masturbiere, Yo me masturbo, I masturbate.

Das können viele Behinderte nicht von sich sagen. Sexualität bleibt ihnen vielfach verwehrt.

Masturbation ist eine überwiegend manuelle Stimulation der eigenen Geschlechtsorgane verstanden, die in der Regel zum Orgasmus führt. Dabei können auch verschiedene Hilfsmittel zum Einsatz kommen. So steht es bei Wikipedia geschrieben.

Allgegenwärtiges Phänomen

Das Masturbieren kommt bei Männer wie Frauen gleich oft vor. Unabhängig vom Alter (mal abgesehen von den Jahren vor der Pubertät), vom Beziehungsstatus und vom finanziellen, und unabhängig von der sexuellen Orientierung.

Alle Menschen betreiben Selbstbefriedigung. Fast alle. Einem Teil der Bevölkerung wird der Zugang zur Masturbation und zur Sexualität generell häufig verweigert, den Behinderten. …weiterlesen