Permalink

1

Das ist die perfekte Welle

Die zweite Welle des Corona Virus scheint nichts aufzuhalten.

Deutschland hatte das Virus eigentlich im Griff – eigentlich. Die im März auch zu uns schwappende Corona Pandemie bescherte zunächst exorbitant ansteigende Infektionszahlen. Das RKI registrierte schnell Neuinfektionen von über 1.000 pro Tag.

Anzeige

Wäre das unaufhörlich so weiter gegangen, dann hätten uns wohl Bilder wie in Italien, da speziell in Bergamo gedroht. Überlastete Krankenhäuser durch viele Corona Erkrankte auf einen Schlag. Dann hätten auch hierzulande die Ärzte vor der nicht zu lösenden Frage gestanden, wer wird noch behandelt, weil Aussicht auf Heilung besteht, und wer wird seinem tödlichen Schicksal überlassen.

Shutdown

Dazu ist nicht gekommen. Nicht weil in Deutschland besonders viel Glück hatten, sondern weil die Politik und Behörden nach kurzem Zögern das öffentliche Leben weitgehend herunter gefahren haben. Shutdown für mehrere Wochen.

Einen echten Lockdown, wie beispielsweise in Indien mit echten Ausgangssperren und patrouillierenden Soldaten auf den Straßen mussten wir hierzulande zum Glück nicht erleben.

Doch das könnte uns nun doch noch bevorstehen. Die zweite Welle kommt.

Das alte Leben

Denn allzu schnell wollten die Menschen ihr altes Leben zurück haben. Wahrscheinlich zu schnell. Überall übertrafen sich die Politiker gegenseitig im Lockern von Shutdown Maßnahmen. Jeder wollte sich als Lockerer profilieren, auf das Virus schaute dabei niemand so genau, obwohl immer wieder darauf gedrängt wurde, bei all den Lockerungen immer wieder auf die strikte Einhaltung der Hygiene und der Abstände zu anderen zu achten.

Bei vielen Menschen kam jedoch nur an: Corona ist vorbei, das alte Leben kann wieder weitergehen.

Dabei wird es das alte Leben wie vor Corona wahrscheinlich nie mehr geben. Weder im persönlichen noch im geschäftlichen Umfeld. Dafür waren die Einschnitte zu heftig. Und manches, was vorher ganz normal schien, wie massenhafter Individualverkehr im Auto, innerdeutsche Flüge und Konsum ohne Rücksicht auf Verluste, wollen viele auch gar nicht mehr zurück. Allein auf die Möglichkeiten des Home-Office wollen viele Arbeitnehmer und auch Selbständige in Zukunft nicht mehr verzichten. Auch in vielen anderen Bereichen des Alltags hat Corona seine Spuren hinterlassen, so dass es ein Zurück zum alten Leben – auch nach Corona – nicht mehr geben wird.

Zweite Welle

Welle | EliasSch, pixabay.com, Pixabay License

Welle | EliasSch, pixabay.com, Pixabay License

Doch das wollen viele nicht wahrhaben. Sie wollen ihr altes Leben zurück. Dabei ist das Corona Virus immer noch unter uns. Die jüngsten Ausbrüche in der Fleischindustrie, wie bei Tönnies, Wiesenhof und Danish Crown in NRW und Niedersachsen sind dafür Beweis genug und sicherlich nur die Spitze des Eisbergs.

Wichtig ist für viele im Moment nur der diesjährige Sommerurlaub, als gäbe es nichts wichtigeres. Dass viele andere Bundesländer und auch EU-Staaten Menschen aus dem stark vom Corona Ausbruch bei Tönnies betroffenen Landkreis Gütersloh nicht einreisen lassen wollen, hat zu einem Sturm der Entrüstung geführt. Dabei ist es logisch, Risiko-Personen zu isolieren, damit sich das Virus nicht weiter ungehemmt ausbreiten kann und wie doch noch italienische Verhältnisse bekommen.

Denn genau das wird passieren, wenn nun Menschen aus Risikogebieten ihren Sommerurlaub antreten und das Corona Virus europaweit verbreiten. Ohne entsprechende sichere, mehrfache Tests hintereinander kann niemand wirklich sicher sein, nicht doch bereits mit Corona infiziert zu sein. Massentests in der Bevölkerung des Landkreises Gütersloh und der Menschen an den anderen Corona Hotspots sind jetzt eigentlich absolut notwendig.

Doch dies soll vorerst nicht geschehen. Kein Politiker will schließlich schuld daran sein, dass seine Wähler nicht ihren Sommerurlaub antreten können. So unintelligent das auch ist, denn Corona wird zuschlagen, und dafür heftiger.

Die perfekte Welle

Dazu passt der alte Song “Die perfekte Welle” von Juli geradezu perfekt.

Quelle: YouTube

Darin heißt es:

Das ist die perfekte Welle.
Das ist der perfekte Tag.
Lass’ dich einfach von ihr tragen.
Denk’ am besten gar nicht nach.

Und genau das machen viele Menschen mitten in der Corona Pandemie.

Die zweite Welle wird kommen. Heftiger als zuvor. Wenn wir jetzt nicht sofort Gegenmaßnahmen treffen so wie am Anfang der Pandemie. Die Zeit läuft, im Moment für das Virus.

Anzeige


1 Kommentar

  1. Pingback: Urlaub über alles. | Informelles.de