Permalink

off

Aktion Arschloch!

Der Song „Schrei nach Liebe“ von „Die Ärzte“ als Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit.

Pro Asyl und Kein Bock auf Nazis haben einen Aufruf gegen die aktuellen Übergriffe von Rechtsextremen auf Flüchtlinge und deren Unterkünfte gestartet.

Anzeige

Unter dem Motto „Zeit zu handeln!“ bringen die Initiatoren ihre Wut und Sorge aufgrund der jüngsten Vorkommnisse zum Ausdruck:

Es brennt in Deutschland. Nahezu täglich werden Flüchtlingsunterkünfte angezündet, es gibt rassistische Demonstrationen und Ausschreitungen in erschreckend vielen Orten. Schutzsuchenden Menschen schlägt blanker Hass und brutale Gewalt entgegen.

Wir wollen nicht länger ohnmächtig zuschauen. Wir sagen: Es ist Zeit zu handeln.

Viele Künstler haben diesen Aufruf unterzeichnet, u.a. Sportfreunde Stiller, Tocotronic, Beatsteaks, Deichkind, Jan Delay und Herbert Grönemeyer.

Am 04. Oktober 2015 soll es unmittelbar nach den Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung am Reichstag in Berlin ein Solidaritätskonzert für Flüchtlinge geben.

Schrei nach Liebe

Welche Künstler dort auftreten werden, steht noch nicht endgültig fest. Eine Band geht aber bereits jetzt schon wieder steil in Charts: Die Ärzte mit ihrem Song „Schrei nach Liebe“.

Quelle: YouTube

Dieser Song stammt aus dem Jahr 1993, hat jedoch nichts an Brisanz verloren. Noch immer treiben die Rechtsradikalen ihr Unwesen auf Deutschlands Straßen. In letzter Zeit sogar mit zunehmender Sympathie innerhalb der Bevölkerung, zumindest wenn man den erschreckenden Bildern aus Sachsen und anderswo aus den letzten Wochen glauben will.

Aktion Arschloch!

Zu zeigen. daß diese Unterstützer und Befürworter der Ausschreitungen gegen Flüchtlinge keinesfalls die Meinung der Mehrheit der deutschen Bevölkerung darstellen, darum geht es in der „Aktion Arschloch!

Der Musiklehrer Gerhard Torges will mit seiner privaten Aktion dafür sorgen, daß der Ärzte Anti-Nazi-Song „Schrei nach Liebe“ wieder in allen Charts ganz nach oben klettert und dadurch ausreichend Aufmerksamkeit bekommt. Möglichst viele Menschen, die ebenfalls gegen Nazis sind, sollen sich diesen Song online kaufen* oder bei Radiosendern wünschen.

Die Band hat mit der Aktion nichts zu tun. Die Ärzte haben aber bereits erklärt, daß sie alle Einnahmen an Pro Asyl spenden werden.

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.