Permalink

off

Eine junge Frau läuft durch New York

Alltäglicher Sexismus auf Video festgehalten.

Anzeige

Als Mann kann man es sich kaum vorstellen, wie es sein muß, tagtäglich immer wieder von völlig fremden Leuten angequatscht zu werden. Toll, werden manche Machos ausrufen, „Endlich im Mittelpunkt und alle fliegen auf mich.“

Doch jenseits dieser pubertären Wunschvorstellungen sehen das Leben vieler Frauen und ihre Erfahrungen im Alltag alles andere als toll aus. Da wird jeder Gang durch die Innenstadt zu einem regelrechten Spießrutenlauf.

Wer sich das nicht vorstellen kann, der sollte sich dieses Video einer jungen Frau aus New York City ansehen. Sie läuft 10 Stunden quer durch die Stadt und hat mit einer versteckten Kamera festgehalten, wie oft sie dabei vollgequatscht wird.


Quelle: YouTube

So extrem hätte sich das wohl kaum jemand vorstellen können, der das noch nicht am eigenen Leib erleben mußte.

Die meisten der Männer werden es noch nicht einmal böse meinen, was immer genau das bedeutet. Doch der Druck, der durch die ständige Anmache auf der Frau lastet, ist immens. Ein freies Ausleben der eigenen Persönlichkeit und der eigenen Wünsche und Vorstellungen ist unter diesem Dauerbeschuß undenkbar. Ein unhaltbarer Zustand in einer Welt, die sich selbst für modern, frei und aufgeklärt hält.

Ein Nach- und Umdenken bei diesen Männern ist dringend angesagt. Doch das wird nur durch ein Umdenken der Gesellschaft insgesamt gehen. Dieses Video könnte dafür ein wichtiger Impuls sein.

Anzeige

SaleBestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 um 18:23 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.