Permalink

off

Ihhhh, SALAT!!

Das rufen Männer beim Blick in ihre Frühstücksdose.

Die Frühstückspause auf Arbeit ist meist öde und durch und durch ritualisiert. Immer zur selben Zeit geht man mit den selben Leuten in den selben Raum und sitzt auf dem immer gleichen Platz.

Anzeige

Frühstück

Auch beim Essen gibt es meist keine große Abwechslung. Käse-, Schinken- oder Salami-Brot. Manchmal gibt Mutti auch mal was Freches mit: Leberwurst.
Dazu kippt man den selbst mitgebrachten Kaffee herunter, weil das Gebräu aus dem Automaten nicht wirklich zu trinken ist, und darüber hinaus auch noch Geld kostet.

Salat!

Doch die Männer in dem nachfolgenden Video werden regelrecht aus ihrer Pausenlethargie herausgerissen. Denn einer der Kollegen öffnet seine durchaus mit Liebe vorbereitete Brotdose und muß darin das erblicken: Salat!

Quelle: YouTube

Das Erschrecken ist den Männern förmlich ins Gesicht geschrieben. Ihhhhhhhh Salat.
Ausgerechnet Salat, das Essen für das Essen. Das muß sofort Alarm und Abscheu auslösen!

Macher des Videos

Den Machern des Videos gelingt es absolut überzeugend mit nur wenigen Dingen die Panik der Männer zum Ausdruck bringen. Mimik und Akustik (scheinbar aus den Mündern) ergeben zusammen ein sehr stimmiges Bild. Die nackte Panik der Männer ist absolut nachzuvollziehen.

Insgesamt ein sehr gut gemachtes Werbe-Video für Stryhns, einem dänischen Hersteller von Brotaufstrichen.

Anzeige

Die Amazon TOP3 Bestseller unter den Video Kameras:

Bestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Generation), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 18.07.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.