Permalink

off

Häme und Spott über den VW-Spot mit Helene Fischer

Das Netz macht sich lustig über einen Werbespot mit Helene Fischer.

Anzeige

MichaLeo German Schmuckmanufaktur

Helene Fischer, Helene Fischer, Helene Fischer – der blonden Sängerin kann man seit einiger Zeit im deutschen öffentlichen-rechtlichen Fernsehen kaum entkommen. Und natürlich immer dabei: Ihr Song „Atemlos“.

Auch dieser Song ist immer wieder Zielscheibe bösen Spotts. Und DJs lassen sich selbst in der hinterletzten Dorfdisko nur noch mit Geld, viel Geld dazu zwingen, „Atemlos“ zu spielen.

Solche Disko-Plakate gibt es wirklich

Solche Disko-Plakate gibt es wirklich

Helene Fischer überall. Das wollte sich auch der Autohersteller Volkswagen zu nutze machen. Schließlich ist die Zielgruppe von VW ziemlich identisch mit der von Helene Fischer. Konservativer, etwas langweiliger Mittelstand, der dazu gern poppig arrangierte Volksmusik hört. Treu und ein bißchen treudoof. Passend zum eher altbackenen Design der meisten Automodelle aus Wolfsburg.,

Und so läuft im österreichischen Fernsehen dieser VW-Werbespot mit Helene Fischer:

Hallo. Ich bin Helene Fischer. Und das ist mein Volkswagen…

Quelle: YouTube

Die Message des Spot lautet: Ich bin meiner Automarke treu.
Das Netz lacht sich darüber kaputt und versteht eher: Ich bin treudoof.

Die User halten sich mit bissigen Kommentaren nicht zurück. Das reicht von

Das ist schlecht. Das ist so unfaßbar schlecht.

über

Oh mein Gott. Was war das denn. Das wird doch nicht wirklich gesendet,oder???

bis zu

Wie schafft man es, eine so telegene und beliebte Frau wie Helene Fischer dämlich aussehen zu lassen? Mit Dilettantismus? Mit Ignoranz? Mit Böswilligkeit? Nein. Mit VW!

Auch Schmähvideos zum VW-Spot gibt es reichlich:

Quelle: YouTube

Was VW für einen gelungenen Coup hielt, entwickelt sich langsam zum Bumerang.

Die Macher in Wolfsburg können sich allerdings damit trösten, daß ihre Fans und die von Helene Fischer ihren Idolen immer treu bleiben werden. Komme, was da wolle.
Neue Kunden wird man diesem dümmlichen Spot allerdings nicht anlocken können. Insofern stellt sich natürlich schon die Frage nach dem Sinn, der hinter dem Spot stecken könnte.

Anzeige

Die Amazon TOP3 Bestseller unter den Video Kameras:

Bestseller Nr. 1 bei Amazon
Amazon Echo (2. Generation), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff*
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Mit sieben Mikrofonen, Richtstrahltechnologie und Geräuschunterdrückung hört Echo Sie aus jeder Richtung - sogar wenn Musik läuft.

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 18.07.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.