Permalink

off

So will Burger King Trucker anlocken.

Mit dieser Echtzeit-Werbung versucht Burger King LKW-Fahrer zum Whopper zu bringen.

Der Kampf der beiden führenden Burger-Restaurants um die Kunden wurde schon immer mit harten Bandagen ausgetragen. Man respektiert sich zwar, doch wenn es um Marktanteile und Gewinne geht, kennen die Marketingstrategen kein Pardon.

Anzeige

Werbeschild

Das bewies auch die Aktion von McDonalds unlängst in Frankreich. Dort wurde den hungrigen Kunden mit einfachen aber effektiven Mitteln klar gemacht, wer im Land das Sagen hat, sprich wer die meisten Restaurants besitzt.
Ein überdimensionales Schild am Straßenrand, das von McDonalds dort platziert wurde, zeigte mithilfe einer Routenbeschreibung den Weg zum nächsten Burger King Restaurant. In 258 Kilometern Entfernung!

Eine witzige und wirksame Aktion, die natürlich von Burger King entsprechend gekontert wurde.

Autobahn

Auch sonst scheint man bei Burger King nicht auf den Kopf gefallen zu sein, wenn es darum geht, Kunden an eigene Ausgabetheke zu locken. Wie die nachfolgende Aktion wiederum beweist.

Gerade auf Autobahnen fahren tagtäglich viele tausende hungrige Kunden kreuz und quer durchs Land. Sie haben nicht viel Zeit und wollen schnell und möglichst günstig etwas zu Essen und Trinken bekommen. Also genau die Zielgruppe für McDonalds, Burger King und Co. Blöd nur, daß Werbeschilder direkt an deutschen Autobahnen verboten sind.

Trucker anlocken

Wenn man nicht mit stationärer Werbung an den Kunden kommen darf, warum macht man es dann nicht einfach mit mobiler? Das haben sich die Marketingstrategen bei Burger King auch gedacht und daraufhin eine sehr interessante Aktion gestartet.

Mit dieser Werbeaktion versucht man die große Kundengruppe der LKW-Fahrer, auch Trucker genannt, anzusprechen. Direkt an ihrem Arbeitsplatz auf der Autobahn. Und nur für sie sichtbar.

Das Video dazu muß man gesehen haben:

Quelle: YouTube

Die Protagonisten in diesem Werbe-Video sind natürlich gecastet, das Staunen der Trucker kann aber jeder nachvollziehen. Denn damit rechnet wohl niemand, daß direkt vor seiner Motorhaube plötzlich rollende Werbebanner auftauchen, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Aufwand vs. Nutzen

Funktionieren würde solch eine Werbeaktion garantiert. Zumindest solange sie noch neu ist und nicht von anderen Anbietern nachgemacht wird. Sonst wird es schnell recht eng auf der LKW-Spur. Und sicherlich auch gefährlich, denn die mit auf dem Dach mit Werbe-Bannern beklebten PKW müssen im gleichen Abstand und in der richtigen Reihenfolge vor dem Truck auftauchen, sonst ist die Wirkung verpufft. Beim heutigen Verkehrsaufkommen wäre das keine leichte Übung.

Und man muß sich auch fragen, in welchem Verhältnis hier Aufwand und Nutzen stehen. Für die ein, zwei Whopper, die ein geworbener Trucker am Ende konsumieren würde, lohnt es sich wohl kaum, bis zu 10 PKW samt Fahrer, Sprit und bezahlter Arbeitszeit auf die Autobahn zum „Kobern“ zu schicken.

Deshalb wird uns solch eine Aktion im echten Leben außerhalb der Werbewelt wohl nicht begegnen. Zum Glück.

Anzeige

Die Amazon TOP3 Bestseller unter den Video Kameras:

SaleBestseller Nr. 1 bei Amazon SEREE Camcorder Kamera HDV-301S FHD 1080P Digital-Video-Camcorder Weitwinkel-Makro Fisheye-Aufnahme...
SaleBestseller Nr. 2 bei Amazon Camcorder Digital videokamera Videorecorder FHD 1080p 24MP Schönheit Gesicht Kamera HDMI Ausgang...
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Kamera Camcorder, Besteker HD 1080P Videokamera 24MP 16X Digital-Zoom mit 2,7' LCD und 270...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 17.10.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]




Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind geschlossen.