Permalink

off

Anti AfD Demo in Oldenburg

6.000 Oldenburger demonstrierten gegen einen Parteitag der AfD in ihrer Stadt

Die Rechtspopulisten der niedersächsischen AfD halten am 27. und 28.10.2018 ihren Satzungsparteitag in Oldenburg (Oldb.) ab. Den Bürgern der Stadt gefällt das nicht.

Demonstration

Deshalb geben sie ihrem Unbehagen, dass ausgerechnet in ihrer Stadt ein Parteitag der AfD stattfindet, starken Ausdruck und veranstalten eine Demonstration quer durch die Stadt.

Nach Polizeischätzungen nahmen an dieser Anti AfD Demo ca. 6.000 Menschen ein deutliches, starkes und hoffnungsvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Rassismus, Nationalismus, Rechtspopulismus und Ausländerfeindlichkeit.

Quelle: YouTube

Aufgerufen zur dieser Demonstration hatten viele Parteien, Organisationen, Flüchtlingshilfsorganisationen und Kirchen.

Jede einzelnen Aufrufer hier zu nennen, würde fast den Rahmen sprengen. …weiterlesen

Permalink

off

Lach & Sach Geschichten mit Bernd Höcke

Die Sendung mit der Höcke „Überwachung“

Bernd Höcke, Anhänger nennen ihn auch Björn Höcke, wohnt im Eichsfeld. Im beschaulichen Örtchen Bornhagen in Thüringen.

Diese Information zu verbreiten ist keine Indiskretion, Höcke prahlt selbst immer wieder damit, wie intakt die Dorfgemeinschaft in Bornhagen noch ist und wie wohl er sich dort auch als Zugezogener fühlt. Die alteingesessene Bewohner haben ihn fest in ihre Dorfgemeinschaft aufgenommen. Höcke ist ganz selig.

Übersetzt soll das wohl heißen: Hier fühlt er sich wohl, weil die Ausländerquote in Bornhagen gegen Null tendiert. Nur echte Mitteldeutsche um ihn herum, das läßt das nationale Herz höherschlagen.

Holocaust-Mahnmal für Höcke

Seit einiger Zeit ist es mit dieser Ruhe allerdings vorbei. …weiterlesen

Permalink

1

Wollt ihr den totalen Höcke?

Die Dresdner Rede des AfD Politikers Björn Höcke zeigt die Gefährlichkeit dieser Partei.

Wenn heute nicht endlich begonnen wird, aktiv daran zu arbeiten, die AfD mit ihrer demokratiefeindlichen Politik einzudämmen, dann werden spätere Generationen einmal fragen:

Wieso habt ihr nichts gegen dagegen unternommen?
Warum habt ihr die AfD gewähren lassen?
Ihr wußtet doch ganz genau, was sie vorhaben!

Die Rede des AfD-Landesvorsitzenden Thüringens und Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag am 17.01.2017 in Dresden zeigt sehr genau, was Björn Höcke mit der AfD und Deutschland vorhat.

Holocaust Mahnmal

Höcke sprach darin vom „Denkmal der Schande“ im Herzen der deutschen Hauptstadt. Er meinte damit wohl das Holocaust-Mahnmal in der Nähe des Brandenburger Tores. …weiterlesen

Permalink

off

Carolin Kebekus: „Bitch der AfD“

Komikerin Carolin Kebekus als Frauke Petry von der AfD.

Carolin Kebekus nimmt kein Blatt vor den Mund. In ihrer Sendung „Pussy Terror TV“ nimmt sie sich immer wieder leuchtende oder auch weniger leuchtende Vertreter der Spezies Mensch vor und widmet ihnen ein geeignetes Verarschungsvideo.

Darunter leiden mußten beispielsweise bereits Helene Fischer oder die Rheinischen Frohnaturen.

Frauke Petry

Jetzt hat es Frauke Petry von den Rechtspopulisten der AfD, der sogenannten Alternative für Deutschland, getroffen.

Unter dem Titel „Bitch der AfD“ macht sich Kebekus in diesem Video über Petry lustig.

Quelle: YouTube

Das Video soll eine Wahlwerbung der AfD darstellen. …weiterlesen