Permalink

off

Marketing zum Weltfrauentag

Einige Unternehmen haben sich witzige oder tiefgründige Marketingaktionen zum Frauentag ausgedacht.

Gestern war 08. März: Weltfrauentag. Der Feier- aber auch Kampftag der Frauen in aller Welt für mehr Rechte, für Gleichberechtigung und für Gleichstellung. Gerade beim letzten Punkt haben wir auch hierzulande noch einiges an Nachholpotential.

Auch wenn in Deutschland die Gleichberechtigung mittlerweile Alltag ist und die Frauen hier gegenüber ihren Geschlechtsgenossinnen in anderen Ländern der Erde viele Vorteile genießen, die sie in jahrhundertelangen harten Kämpfen selbst errungen haben, gibt es bei Themen wie Bezahlung, Jobs und Möglichkeiten zur freien Entfaltung der Frauen und Mädchen immer noch große Defizite. Die absolute Gleichstellung von Mann und Frau bleibt zwar ein hehres Ziel, ist aber noch lange nicht erreicht. …weiterlesen

Permalink

off

Bibis Blub-Blub-Song „How it is“

Die perfekte Marketingmaschine namens Bianca Heinicke.

Das Netz ist in Aufruhr und schwankt zwischen Häme, Belustigung und totalem Entsetzen. Grund für diese Reaktionen ist Bianca Heinicke, besser bekannt als das Gesicht des YouTube Kanal „BibisBeautyPalace“.

Heinicke hat nach einigen anderen Produkten, wie unter anderem auch spezielle Duschschäume mit absurden Geruchsstoffen wie Tasty Donut oder Vanilla Cake Pop, nun auch ihren ersten Song auf die Menschheit losgelassen. Der Song heißt „How it is (wap bap…)“ und ist wirklich ein ganz besonderer.

Blub Blub Song

Wer den Song noch nicht kennt, und das dürften wohl die wenigsten sein, denn seit der Veröffentlichung am Freitag Mittag erreichte das Video allein auf dem YouTube Kanal „BibisBeautyPalace“ über 8,5 Mio. …weiterlesen

Permalink

off

Halloween: Burger King verarscht McDonalds

So veralbert eine Burger King Filiale in New York den großen Konkurrenten McDonalds. Echt spooky.

Die beiden Burger-Brater Burger King und McDonalds verbindet nicht nur dasselbe Marktsegment, nein die beiden pflegen auch so etwas wie eine Haßliebe. Immer wieder veralbern sie sich gegenseitig mit mehr oder weniger gelungenen Werbeaktionen.

Werbeaktionen

Da werden gezielt Trucker von der Autobahn gezogen oder werden überdimensionale Werbeschilder aufgestellt. Immer geht es darum, dem jeweils anderen die Kunden abzuluchsen. Auch wenn die echten Fanboys sich davon wohl kaum beeindrucken lassen. Für alle anderen sind es nur zwei Anbieter, mit ziemlich vergleichbaren Produkten.

Halloween

Doch zu Halloween hat sich eine Filiale von Burger King in New York etwas ganz besonderes ausgedacht. …weiterlesen

Permalink

off

Pokémon Go – The Revenge

Die schweizer Stadt Basel nutzt den Pokémon Go Hype geschickt für das eigene Marketing.

So langsam aber sicher scheint der Hype um das Smartphone Game Pokémon Go seinen Zenit zu überschreiten. Die Medien haben sich nach Wochen der Ekstase wieder beruhigt und bei den ersten Spielern setzt Langeweile aufgrund der immer gleichen Spielabläufe ein. Die kostenpflichtigen Game-Optionen tun ihr Übriges, von den eklatanten Datenschutzproblemen einmal ganz abgesehen.

Basel

Doch noch läuft der Hype um die Jagd nach den kleinen japanischen Monstern. Und viele Trittbrettfahrer versuchen, aus dem Fieber wirtschaftlichen Profit zu schlagen. Etliche Kampagnen mehr oder weniger erfolgreiche erblickten deshalb das Licht der Welt. …weiterlesen