Permalink

off

Putin – vom KGB Agenten zum Kriegsverbrecher

Wie wurde aus Wladimir Putin der neue russische Zar, Milliardär und Despot?

Um zu verstehen, warum Wladimir Putin der kleine Parteisoldat aus Leningrad (heute wieder St. Petersburg) zum einem der schlimmsten Despoten der Neuzeit mutierte, muss man sich seinen Lebenslauf ansehen. Welche Entwicklung nahm er, wer beeinflusste ihn, wer waren seine Freunde, seine Weggefährten, seine Bittsteller und wer waren und sind seine Feinde?

Wie hat Putin es aus der Plattenbauwohnung im Arbeiterbezirk in den Goldenen Palast geschafft?

Alexei Nawalny

Es gibt für diese Betrachtung des Lebenslaufs von Wladimir Putin sicher niemanden, der besser geeignet wäre als Alexei Nawalny.

Nawalny wurde von Putin zum Staatsfeind Nummer 1 erklärt. …weiterlesen

Permalink

off

YouTube Stars als Panini-Sticker

Kleb dir einen… YouTube Star ins Stickeralbum. Panini bringt das „Webstars 2017“ Album heraus.

Viele Internetstars, die auf YouTube ihr Unwesen treiben bzw. Business betreiben, sind doch nur Menschen, wie du und ich. Diese genauso simple wie zutreffende, trotzdem für viele Kids kaum vorstellbare Erkenntnis bestätigt sich dieser Tage auf sehr eindrückliche Weise. Denn Panini gibt ein Stickeralbum für YouTube-Stars heraus und alle wollen dabei sein.

Panini Sticker

Die Firma Panini ist ein italienisches Verlags- und Druckereiunternehmen. Den Namen Panini verbinden die meisten jedoch von den alljährlich zu zahlreichen Anlässen herausgegebenen Sticker-Alben.

Diese Panini Sticker-Alben* werden beispielsweise zu sportlichen Großereignissen, wie Fußball-Welt- oder Europameisterschaften herausgegeben. …weiterlesen

Permalink

off

Zeit ist Geld!

Wie Zeitdruck die Kreativität erstickt.

Jeder Kreative kennt das Dilemma: Die Deadline. Der Auftraggeber sitzt einem im Nacken und möchte den Auftrag am liebsten gestern erledigt haben. Ganz nach der Devise: „Zeit ist Geld!“

Die richtige Antwort darauf wäre: „Geld haben wir nicht, deshalb nehmen wir uns die Zeit!“

Doch das ist leider in den allermeisten Fällen nur ein Wunschtraum. Der Auftraggeber will Ergebnisse sehen, und das schleunigst. Dabei wäre es eigentlich in seinem Interesse, wenn der Kreative mehr Zeit zur Erledigung einer Aufgabe bekäme. Denn Zeitdruck erstickt die Kreativität.

Keine Zeit für Ideen

Ist die Zeitvorgabe zu eng, bleibt nur Raum für die Ausarbeitung der ersten Idee. …weiterlesen

Permalink

off

NOlympia – Gründe für die Ablehnung durch die Hamburger.

Das blieb nach Olympia 2012 in London.

Am Wochenende haben sich die Hamburger in einem Volksentscheid gegen eine Olympia-Bewerbung ihrer Stadt ausgesprochen. 52 Prozent der an der Befragung teilgenommenen Bürger haben mit Nein gestimmt. Die Olympischen Sommerspiele 2024 müssen nun woanders stattfinden, am Hamburger Elbufer aber definitiv nicht.

Argumente der Befürworter

Die Befürworter in der Hamburger Politik und der Wirtschaft waren baff erstaunt über das Ergebnis, hatte man doch nach eigener Einschätzung alles dafür getan, daß die Argumente pro Olympia in der Bevölkerung ankommen.
Es sollten mehr Arbeitsplätze entstehen, die Touristikbranche sollte angekurbelt werden und das Stadt.Marketing ungeahnte Höhen erreichen, weil dann alle Welt über Hamburg sprechen würde. …weiterlesen