Permalink

0

Trump und seine Mauer-Träume, zum Fremdschämen

Die Welt braucht keine neuen Mauern. Das wird US-Präsident Trump auch noch lernen müssen.

Donald Trump, ein Phänomen, über das eigentlich bereits alles gesagt ist. Er ist beratungsresistent, unbelehrbar, undiplomatisch, cholerisch, sexistisch, frauenfreindlich, fremdenfeindlich und höchstwahrscheinlich auch kriminell. Als Präsident einer großen Industrienation, die zudem über mehrere tausend atomare Sprengköpfe verfügt, ist er damit völlig ungeeignet.

Trotzdem haben ihn die Menschen in Amerika zum 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gemacht. In einer Wahl, von der heute nicht wenige behaupten, sie wäre manipuliert. Und ebenfalls nicht wenige der einstigen Trump Wähler fragen sich mittlerweile, was ihnen ihre Wahl gebracht hat. …weiterlesen

Permalink

off

Die Situation in der Ukraine

In 3 Minuten erklärt.

Die Lage in der Ukraine eskaliert immer weiter und Rußland wird in den westlichen Medien als Buhmann und Aggressor dargestellt. Abweichende Meinungen sucht man vergeblich. Dabei hat sich die EU und ganz besonders die deutsche Regierung nicht mit Ruhm bekleckert. Man hat so ziemlich alles falsch gemacht, was falsch gemacht werden konnte. Deshalb kann man sich des Eindrucks nur sehr schwer erwehren, daß Merkel und Co. zum reinen Befehlsempfängern von Friedensnobelpreisträger Obama verkommen sind, eigene Politik oder Interessen Fehlanzeige. Dabei ist das Verhältnis Deutschland – Rußland seit dem Fall der Mauer in Berlin ein äußerst gutes gewesen. …weiterlesen