Permalink

off

YouTube Premium: Was bringt das für mich?

YouTube hat mit seinem Bezahlmodell kostenpflichtige Mitgliedschaften eingeführt, und will so für höhere Einnahmen bei den YouTubern sorgen.

Willst du kostenlos YouTubern beim Leben zusehen oder Tutorials, spannende Videos (wie in unserem YouTube Kanal), Verschwörungstheorien und einfach nur Unterhaltung ansehen, dann warst du bisher bei YouTube auf der richtigen Seite. Einen schnellen Internetanschluss und jede Menge Zeit zum Ansehen der Videos, mehr brauchtest du dafür nicht.

Finanziert wurde das Ganze über Werbung, so wie man das auch schon von den privaten TV-Sendern kannte. Werbung zwischen einzelnen Beiträgen oder auch während des Films, das funktioniert bei RTL, Sat.1 und Co. genauso gut wie auf der Plattform YouTube. …weiterlesen

Permalink

1

Das Angebot von Sky Deutschland

Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland – mit günstigen Angeboten sparen.

Die Sky Deutschland AG existiert seit 1990 und hat seinen Sitz im bayerischen Unterföhring. Der Medienkonzern betreibt ein Pay-TV-Angebot in Deutschland und Österreich. In der Schweiz und in Luxemburg können ausgewählte Pakete über diverse Bezahlfernseh-Angebote empfangen werden. Insgesamt hat Sky Deutschland, Stand 2015, über 4,3 Millionen zahlende Abonnenten.

Besonders bekannt ist Sky für die Rechte an der Formel 1 und der deutschen Fußball Bundesliga. Deshalb ist Sky, neben den zahlreichen Film-Kanälen, die man im Angebot hat, vor allem für Sportfans interessant.

Rabatt-Angebote

Um Sky nutzen zu können, muß eines der zahlreichen Pakete, so wie weiter unter beschrieben, abonnieren. …weiterlesen

Permalink

off

YouTube kündigt Bezahlmodell ein

YouTube will werbefreie Abos gegen Gebühr einführen.

Die Videoplattform YouTube wird immer beliebter. Auch hier im Blog sind zahlreiche Videos, die bei YouTube online gestellt wurden, eingebettet. Die Jugendlichen von heute verbringen sehr viel Zeit auf YouTube und das Fernsehen als bisheriges Medium Nummer 1 verliert gerade bei dieser Generation immer mehr an Bedeutung.

Nur eines stört jedoch viele Nutzer an YouTube. Ebenso wie das Programm im Privatfernsehen finanzieren sich auch die Videos auf YouTube vornehmlich durch Werbung. Werbeeinblendungen direkt im Video oder vorgeschaltete Werbeclips nerven aber viele.
Deshalb will sich YouTube künftig ein wenig an den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten orientieren und ein Bezahlmodell einführen. …weiterlesen