Permalink

0

Streaming-Dienste werden weltweit immer populärer

Durch die globale Pandemie hat eine Branche alle bisherigen Maßstäbe gesprengt und dadurch auch den Freizeitmarkt fundamental verändert. Während Menschen sich aus öffentlichen Räumen zurückziehen mussten, nahm die Zahl der Streaming-Nutzer exorbitant zu. Anbieter wie Netflix, Disney, Amazon-Prime und Co. verzeichneten in den letzten Jahren ein wachsendes Publikum. Das erfreut nicht nur die Unternehmen, sondern auch Kapitalanleger interessieren sich immer mehr für dieses besondere Geschäftsmodell. Während Geschäftsleute sich bislang noch mit Möglichkeiten, um Monero zu kaufen, intensiv auseinandergesetzt haben, setzen sich inzwischen viele mit Streamingdiensten und den steigenden Renditen in diesem Sektor auseinander.

Streaming-Markt nimmt rasant zu

Seit dem Jahr 2017 läuft das Streaming-Geschäft richtig heiß. …weiterlesen