Permalink

off

Grachtenfahrt durch Amsterdam

Du warst nicht in Amsterdam, wenn du noch nicht durch die Grachten gefahren bist.

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist ein absolutes Top-Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Allein in 2015 sollen rund 17 Millionen Besucher gekommen sein.

Kein Wunder, hat die Stadt doch einige echte Highlights zu bieten. Die Altstadt, die Kneipen, Bars und Restaurant, die vielen kleinen Shops, die allseits geltende Freizügigkeit, nicht nur beim Cannabis und die Offenheit der Menschen.

Ein Highlight gibt es aber, ohne das niemand behaupten kann, Amsterdam wirklich besucht zu haben. Die Grachten.

Wie ein großer Gürtel umschlingen die Grachten in mehreren Ringen und untereinander verbunden den alten Stadtkern von Amsterdam. …weiterlesen

Permalink

off

Diese 10 deutschen YouTuber verdienen am meisten

Hier siehst du die Top 10 Jahresgehälter der YouTube Stars.

YouTube – das steht bei vielen noch immer für leicht verdientes Geld. Einfach ein kleines Video aufnehmen, online stellen und schon kann das Geldverdienen beginnen. Das war einmal.

Spätestens Ende Februar geht das nicht mehr so einfach. YouTube verschärft die Regeln für die Monetarisierung massiv. Das ist es nicht mehr so einfach, sein online Videos zu Geld zu machen. Viele werden gar nichts mehr verdienen.

Und selbst, wenn du die neuen Vorgaben alle erfüllst, das richtig große Geld auf YouTube zu verdienen, ist nichts o leicht, wie das viele immer noch vorstellen. …weiterlesen

Permalink

off

Mit Amazon Channels Filme und Serien streamen.

Der Kreis der Anbieter von Streaming-Diensten wird mit Amazon Channels wieder ein Stückchen größer. Hier erfährst du wie es funktioniert und was es kostet.

Ab sofort ist der neue Streaming Dienst Amazon Channels* verfügbar. Natürlich konnte man bereits vorher über Amazon Filme und Serien ansehen, für Amazon Prime Mitglieder war es sogar möglich, große Teile des Angebots kostenlos zu nutzen. Amazon Channels ändert daran nichts, sondern bietet zusätzliche Kanäle zur Auswahl an.

So funktioniert Amazon Channels

Um Amazon Channels zu nutzen, mußt du Amazon Prime Mitglied sein. Das kostet eine jährliche Gebühr von zur Zeit 69 EUR. Dafür bekommst du zahlreiche Vergünstigungen, wie kostenlosen und besonders schnellen Versand von Waren-Bestellungen und den Zugriff auf Amazon Prime Video. …weiterlesen