Permalink

off

Kevin – Allein zu Haus mit Google Assistant

Wäre Kevin im Jahr 2018 wirklich immer noch allein zu hause?

Weihnachten gibt es ein paar Filme, ohne die das Fest nicht wirklich rund wäre. Je nach Alter und Sozialisierung sind das beispielsweise „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel„*, „Disneys Eine Weihnachtsgeschichte“, „Der Polarexpress„* oder auch „Zurück in die Zukunft“ Teil 1 bis 3. Mal abgesehen von den zahlreichen Action-Filmchen, wie „Stirb langsam“ und andere Baller-Streifen, die so sicher wie das Amen in der Kirche am Heiligabend ab 22 Uhr im Fernsehen gezeigt werden und über die Bildschirme flimmern.

Kevin – Allein zu Haus

Zu der Reihe, der eher liebenswürdigen Filme zählt definitiv auch „Kevin – Allein zu Haus„*. …weiterlesen

Permalink

off

Videoüberwachung bei Amazon

Dass Amazon mittlerweile stark auf dem Smart Home Sektor investiert, ist kein Geheimnis. Dass es mittlerweile schon einige Videoprodukte von Amazon gibt, ist hierzulande eigentlich eher neu. Der jüngste Kauf jedoch dürfte bald von sich reden machen, auch wenn es unter Umständen hier in Deutschland Probleme mit dem Vorhaben von Amazon geben könnte.

Amazon kauft Ring für eine Milliarde Dollar. Das Video Türklingel Startup will mit seinem Produkt direkt an die Privathaushalte gehen. Hier will man primär ermöglichen, einem Paketlieferanten die Türe zu öffnen, wenn man nicht Zuhause ist. Dieser kann das Paket dann hinter die abschließbare Türe stellen. Dadurch kommt kein Paket mehr weg und auch verderbliche Ware kann direkt ausgeliefert werden und muss nicht wieder mit ins Depot genommen werden. …weiterlesen

Permalink

off

Der Fire TV Stick 2 von Amazon

Der neue Fire TV Stick von Amazon kommt im April 2017.

Das Angebot von Amazon ist äußerst attraktiv, besonders für die Kunden des Online-Großhändlers, die auch das PRIME Angebot nutzen. PRIME-Kunden erhalten kostenfreien Zugriff auf zahlreiche Filme, Serien und Musik.

Mit einem einfachen Stick, der per HDMI an den Fernseher gesteckt wird und per WLAN mit dem Internet verbunden ist, können die Nutzer Filme und Musik streamen und Apps, wie Spiele und Anwendungen nutzen. Und das sogar überraschend flott. Für den Preis von 39,99 € zu dem der Fire TV Stick 2 im April in die Auslieferung kommt, ist das fast schon unschlagbar. …weiterlesen