Permalink

off

2016: Das Jahr als Horror-Film

Dieses Video zeigt das Jahr 2016 als das, was es war: der totale Horror.

Das vergangene Jahr fing schon beschissen an. David Bowie erlag am 10. Januar 2016 seiner Krebserkrankung und die Musikwelt hielt für kurzen Moment den Atem an.

Das Promisterben

Doch dieses traurige Ereignis sollte erst der Anfang sein zu einem echten Horror-Jahr. Fast wöchentlich machte die Nachricht über einen weiteren Tod eines Showstars, Musikkünstlers, Schauspielers oder bekannten Politikers die Runde. Man traute sich frühmorgens schon fast nicht mehr, Twitter zu öffnen, weil allzu häufig ein neuer #R.I.P. Hashtag in den Trends zu finden war.

Alle im vergangenen Jahr verstorbenen Persönlichkeiten hier aufzuzählen, ist fast unmöglich. …weiterlesen

Permalink

off

Der YouTube Jahresrückblick 2016

YouTube zeigt, was in diesem Jahr auf der Plattform besonders angesagt war.

Welche Trends waren im Jahr 2016 auf der Video-Plattform YouTube besonders gefragt? welche Trends konnten sich durchsetzen? Und welcher Clip hatte die meisten Zugriffe? Diese Fragen beantwortet YouTube traditionell an jedem Ende eines Jahres.

Fakten zum YouTube Jahr 2016

Natürlich könnte YouTube die Trends und Fakten des Jahres ganz trocken per Pressemitteilung raushauen. Doch das machen sie natürlich nicht, denn man ist schließlich eine Video-Plattform. Und da bietet es sich geradezu an, diese Informationen in Form eines  witzig gemachten Videos zu veröffentlichen.

Quelle: YouTube

Das Video von YouTube selbst könnte sich so kurz vor dem Ende des Jahres ebenfalls in die Riege der meistgeklickten Filme einreihen, denn stand heute (09.12.16, 18 Uhr) haben bereits rund 74 Mio. …weiterlesen

Permalink

off

Olympia: Beinbruch nach Horror-Landung beim Turnen

Ein französischer Athlet bricht sich im Wettbewerb seinen Unterschenkel. Viele Zuschauer sind geschockt.

Da brauchte man starke Nerven. Denn das Knacken soll in ganzen Stadion zu hören gewesen sein. Viele Zuschauer waren deshalb vom Schicksal des französischen Athleten Samir Ait Said geschockt. Solch einen Anblick hatten sie noch nicht live gesehen.

Beinbruch

Die Olympischen Spiele 2016 in Rio haben ihren ersten tragischen Helden. Den Franzosen Samir Ait Said. Denn der Franzose brach sich während des Leichtathletik Wettkampfes seinen linken Unterschenkel.

Man sieht Samir Ait Said ganz normal anlaufen. Dann macht seinen Sprung über das Turngerät, inklusive mehrerer Rollen in der Luft. …weiterlesen

Permalink

off

10 Dinge, die du Weihnachten nicht tun solltest.

Tipps für Weihnachten 2016.

Das Weihnachtsfest ist gelaufen. Und wie immer wird es auch im Jahr 2015 in vielen Familien wieder zu Streit, Mißgunst und Streß gekommen sein.

Die viele Hektik vor den Feiertagen, die falschen Geschenke, die falschen und wie immer viel zu hoch gesteckten Erwartungen, die Verwandtschaft und deren alte Zwistigkeiten. Es gibt in jeder Familie einen oder mehrere solche Punkte, die es immer wieder schaffen, daß das Weihnachtsfest sehr unharmonischer verläuft, als man sich das in den Adventswochen so schön ausgemalt hat.

Dabei wollte man doch diesmal alles besser machen. Doch gut gemeint ist meist weniger gut gemacht. …weiterlesen