Permalink

off

Anzeige – Braun setzt auf Nachhaltigkeit

Die Wegwerf-Mentalität muss ein Ende haben.

Greta Thunberg hat mit ihrer Aktion „Schulstreik für das Klima“ ein wichtiges Zeichen gesetzt. Es ist Zeit endlich zu handeln, geredet haben die Erwachsenen lange genug und wichtige Entscheidungen und vor allem deren Umsetzung zum Schutz des Klimas vor sich hergeschoben.

Dies sehen viele junge Menschen in ganz Europa und überall auf der Welt genauso wie Greta. Aus der Schulstreik-Aktion einer einzelnen schwedischen Schülerin ist mittlerweile die globale Bewegung „fridays for future“ entstanden. Überall gehen junge Menschen nun regelmäßig auf die Straße und verlangen von der Politik, dass zumindest die Übereinkünfte des Pariser Abkommens eingehalten werden. …weiterlesen

Permalink

1

Warum Edeka einen Shitstorm von Vätern erntet, und das gut ist.

Der neueste Werbespot von Edeka zum Muttertag ging nach hinten los.

Handelsriese Edeka war alles aber nicht modern, innovativ oder gar bei der Jugend angesagt. Edeka stand früher eher für ein biederes Ambiente, konservatives Warenangebot und leicht spießige Warenpräsentation. Daran konnte auch Rudi Carrell mit seinem legendärem Werbeeinsatz für Edeka in den 1970er und 1980er Jahren nicht wirklich etwas ändern.

Doch das hat sich in den letzten Jahren gehörig geändert. Die Märkte sehen heute sehr modern aus, das Warenangebot ist riesig und top aktuell und die Kunden strömen in die Märkte mit dem markanten „E“ auf gelben Hintergrund.

Gute Werbeagentur

Daran hat nicht zuletzt die Werbung einen großen Anteil. …weiterlesen

Permalink

off

Disney startet eigenen Streamingdienst Disney+.

Kampfpreise sollen möglichst viele Kunden anlocken.

So langsam wird es unübersichtlich im Bereich der Streamingdienste. Nun tritt auch noch Filmgigant Disney mit dem eignen Videostreamingdienst Disney+ an.

Disney+

Noch dauert es bisschen, bis der Streamingdienst Disney+ startet. Erst am 12 November dieses Jahres soll der Dienst die Arbeit aufnehmen. Und das auch nur in den USA. Viele andere Regionen der Welt, viel genauer hat sich Disney-Chef Robert Iger bisher nicht ausgelassen, sollen im Laufe der nächsten zwei Jahren folgen.

Dafür tritt Disney+ aber mit einem echten Kracher auf die Bühne. Nur rund 7 Dollar im Monat bzw. 70 Dollar im Jahr soll das werbefreie Angebot kosten. …weiterlesen

Permalink

off

Was denkst du zu Deutschland von Rammstein?

Das neue Rammstein Video ist online und löst Diskussionen aus.

Gestern Abend um genau 18 Uhr ging das Video zur neuen Single „Deutschland“ von Rammstein auf YouTube online. Es ist die erste Single zum neuen Album der Band, das schlicht nur “ Rammstein* “ heißen und wahrscheinlich am 17.Mai 2019 erscheinen wird.

Die Erwartungen waren auf beiden Seiten groß, auf der Seite der Fans wie auch der Kritiker.

Skandalvideo bereits vor Veröffentlichung

Dass das Video bereits vor der Veröffentlichung allenthalben als Skandalvideo bezeichnet wurde, daran ist Rammstein selbst schuld. Und natürlich Teil der perfekt abgestimmten Marketingmaschine. Denn Provokation gehört bei Rammstein zum Markenkern. …weiterlesen