Permalink

off

YouTube und Gema einigen sich

Dieses Video ist in deinem Land verfügbar.

Darauf haben die YouTube Anwender in Deutschland lange gewartet. YouTube und Gema haben sich nach jahrelangem Streit endlich geeinigt. Gesperrte Videos, weil sie lizenzierte Musik enthalten, soll es in Zukunft nicht mehr geben.

Jahrelanger Streit

Ganze 7 Jahre hat es gedauert, bis sich die Videoplattform YouTube und die deutsche Rechteverwertungsgesellschaft Gema nun endlich geeinigt haben. Kernpunkt des Streites waren die völlig unterschiedlichen Auffassungen darüber, wie die Vergütungen für die in den Videos verwandte Musik abgewickelt werden soll.

YouTube wollte für die Gema-geschützte Musik gar nichts zahlen. Die Gema sah das natürlich anders und verlangte hohe Zahlungen von der Google-Tochter. …weiterlesen

Permalink

off

YouTube Red macht YouTube werbefrei.

Das neue „YouTube Red“ Abo befreit Youtube Abonnenten von Werbeeinblendungen, ist zunächst aber nur in den USA verfügbar.

Seit dem 28. Oktober gibt es etwas Neues: YouToube Red ging an den Start.
Dieses kostenpflichtige Abo soll nichts weniger bewirken als die Werbung für Abonnenten auszublenden.

Lange war YouTube Red erwartet wurden, und YouTube Nutzer außerhalb der USA, so auch in Deutschland, werden auch weiterhin warten müssen, denn das neue Abo-Modell startet zunächst exklusiv in den Vereinigten Staaten.

Was kann YouTube Red?

Abonnenten sollen durch den Abschluß des Abos von der Werbung auf YouTube befreit werden. Ob das immer zu 100 Prozent klappt, bleibt abzuwarten. …weiterlesen