Permalink

off

iPad Air 2 Knick-Test

Auch das neue iPad Air 2 läßt sich knicken.

Derzeit bekommt man den Eindruck, daß Apple Produkte nur deshalb so häufig gekauft werden, um sie direkt nach dem Auspacken, der Fanboy sagt unboxing, hemmungslos zu zerstören. Vielleicht kann Apple daraus ja eine neue Geschäftsidee zimmern.

Im Netz gibt es derzeit zahlreiche Videos, die zeigen, wie man beispielsweise das gerade neu auf den Markt gekommene iPhone 6 und iPhone 6 Plus möglichst schön zerstören kann. #Bentgate wirkt immer noch nach.

Bendtest iPad Air 2

Aber auch andere Produkte aus dem Hause mit dem Apfel im Firmenlogo eignen sich offenbar hervorragend zum Zerstören, sprich Verbiegen. …weiterlesen

Permalink

1

Wie läßt sich das iPhone 6 am schönsten zerstören?

Die besten Videos.

Apple hat ein riesiges Problem. Das neue Smartphone mit dem Apfel drauf ist leicht wurmstichig. Das Gehäuse des größeren iPhone 6, das iPhone 6 Plus, läßt sich biegen wie eine Coladose. Spötter forderten deshalb schon die Einführung des Dosenpfands für das iPhone 6.
Und das neue Betriebssystem iOS 8 hat erhebliche Mängel. Ein hastig nachgeschobenes Update auf iOS 8.01 mußte ebenso hastig wieder zurückgezogen werden. iOS 8.01 hatte noch mehr bzw. drastischere Fehler als die Version, die eigentlich verbessert werden sollte. iOS8.02 soll es nun richten. Allerdings soll es bei diesem Update noch ein ungelöstes Sicherheitsproblem geben. Die Kette der bad news reißt für Apple einfach nicht ab. …weiterlesen