Permalink

off

Lustige Sicherheits-Videos im Flugzeug

Diese Airlines verstehen Spaß.

Die meisten werden das kennen. Kaum haben sie das Boarding einigermaßen streßfrei hinter sich gebracht, schon vergraben sich die allermeisten Passagiere hinter den kostenlos verteilten Zeitungen, leider gibt es die nur noch bei wenigen Fluggesellschaften, oder beschäftigen sich mit ihren Laptops oder Smartphones.

Die Sicherheitshinweise, die im Gegensatz zu früher, als die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter die lebenswichtigen Hinweise noch „live vortanzen“ mußten, heute meist als Video den Passagieren gezeigt werden, interessieren niemanden.

Die Folge davon ist, daß im Notfall die wenigsten wissen, wie sie sich richtig verhalten sollen. Man sollte mal alle Fluggäste eines Fluges danach befragen, wo sich der für sie am besten erreichbare Notausgang befindet und wie genau das nun mit den Schwimmwesten funktioniert. …weiterlesen

Permalink

off

U-Bahn-Streik beendet: Passagiere tanzen

Londoner U-Bahn-Fahrgäste atmen auf.

Was wäre eine Großstadt ohne funktionierenden Nahverkehr? Das reine Chaos!
Und das regierte in den letzten Wochen in der britischen Hauptstadt London.

Die Menschen sind nun einmal darauf angewiesen, daß Busse und Bahnen fahren und sie zuverlässig, sicher und einigermaßen pünktlich an ihren Arbeitsplatz oder zu ihrer Wohnung bringen.

Nahverkehrssystem

In Großstädten, wie London, Paris, Madrid und Berlin, oder den asiatischen Metropolen Tokio, Schanghai, Peking und Hongkong sind die Menschenmassen, die sich täglich von den Außenbezirken ins Zentrum und zurück bewegen, ohne ein Nahverkehrssystem nicht mehr zu bewältigen. Das haben Stadtentwickler schon vor vielen Jahren erkannt und steuern ganz gezielt in diese Richtung. …weiterlesen