Permalink

off

Trump und seine Mauer-Träume, zum Fremdschämen

Die Welt braucht keine neuen Mauern. Das wird US-Präsident Trump auch noch lernen müssen.

Donald Trump, ein Phänomen, über das eigentlich bereits alles gesagt ist. Er ist beratungsresistent, unbelehrbar, undiplomatisch, cholerisch, sexistisch, frauenfreindlich, fremdenfeindlich und höchstwahrscheinlich auch kriminell. Als Präsident einer großen Industrienation, die zudem über mehrere tausend atomare Sprengköpfe verfügt, ist er damit völlig ungeeignet.

Trotzdem haben ihn die Menschen in Amerika zum 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gemacht. In einer Wahl, von der heute nicht wenige behaupten, sie wäre manipuliert. Und ebenfalls nicht wenige der einstigen Trump Wähler fragen sich mittlerweile, was ihnen ihre Wahl gebracht hat. …weiterlesen

Permalink

off

Donald Trumps Mauer im Miniatur Wunderland

Die Mauerbaupläne des neuen US-Präsidenten Donald Trump fanden jetzt auch ihren Einzug in die Modelleisenbahnwelt.

Kein US-Präsident war innerhalb der ersten Amtswochen bei der eigenen Bevölkerung so unbeliebt wie Donald Trump. Dessen populistische Politik kann man hierzulande wohl nur mit Satire kontern, um nicht völlig durchzudrehen. Ändern können wir sowieso nur als Allerletzte etwas, das muß das amerikanische Volk schon ganz allein tun. Leider wird die Welt unter diesem Präsidenten noch viel zu leiden haben, wenn er tatsächlich die komplette Amtszeit im Weißen Haus schalten und walten kann.

Mauerbau an der Mexikanischen Grenze

Das Projekt Mauerbau besitzt in den abgedrehten Plänen von Trump eine besonders herausstechende Position. …weiterlesen