Permalink

off

EM: So bekommt man das schnellste TV-Signal

Je nach Übertragungsweg jubelt man zuerst, oder nur verzögert.

Die deutsche Fußball Nationalmannschaft hat den Einzug ins Achtelfinale mit viel Glück geschafft. Die Gruppe F bei der Europameisterschaft 2020 (bzw. Euro 2021), die wegen Corona um 1 Jahr verschoben werden musste, erwies sich als genauso schwierig, wie von vielen Beobachtern befürchtet wurde. Nur mit viel Glück und sehr viele Einsatz gelang der Sprung in die nächste Runde.

Am 29. Juni geht es nun gegen England. Im Londoner Wembley Stadion muss die deutsche Mannschaft ab 18 Uhr zeigen, ob sie das Zeug zum Titelgewinn hat, oder ob bereits im Achtelfinale Schluss ist. …weiterlesen

Permalink

off

DVB-T2 HD kommt – wird jetzt alles besser?

Mit dem Start von DVB-T2 HD wird alles anders, aber nicht unbedingt besser.

Ende März startet DVB-T2 HD, der Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T. Ziel des Umstiegs ist es, den Fernsehzuschauern ein besseres Bild zu verschaffen. Das gelingt auch, denn die Bildschirmauflösung legt erheblich zu. Andere Punkte sind dagegen eher eine Verschlechterung zum jetzigen Zustand.

Fakten zu DVB-T2 HD

Falls du dich fragst, was mit DVB-T2 HD besser und was schlechter wird, kommen hier die Fakten für dich:

DVB-T2 HD ist der Nachfolger zu DVB-T und bietet dir einige Vorteile gegenüber dem alten Standard:

  • Die Auflösung der empfangenen Bilder ist größer. Jetzt ist endlich die Übertragung von Fernsehen in Full-HD-Auflösung (1920 * 1080 Pixel) bei 50 Hz Bildwiederholfrequenz möglich.
…weiterlesen