Permalink

off

Warum Firmennamen international getestet werden sollten.

Das Startup Wix.com hat es in Deutschland schwer.

Manche Namen von Firmen oder Produkten hätten deren Besitzer besser vor der Markteinführung auf internationale Verwendbarkeit testen sollen.

Das weiß niemand besser als der japanische Autohersteller Mitsubishi. Besonders das Modell “Pajero” bereitete den Managern und Werbeleute viel Ärger und Kopfzerbrechen. Als der Pajero 1983 auf den Weltmarkt losgelassen wurde, wurde er vor allem in spanischsprachigen Ländern sowie in Nordamerika schnell zur Lachnummer.
Die Japaner wußten zunächst nicht warum. Als sie jedoch auf die Idee kamen, den Namen Pajero einmal auf die lokale Bedeutung abzuklopfen, ging ihnen schnell ein Licht auf. Das spanische Wort “pajero” bedeutet in der Umgangssprache “Wichser”. …weiterlesen