Permalink

off

Die kürzesten Röcke am Himmel

Das heiße Outfit der Flugbegleiterinnen bei der japanischen Airline Skymark.

Für die einen ist es perfektes Marketing, schließlich gilt noch immer die Devise „Sex sells“, für die anderen ist es purer Sexismus: Die ultrakurzen Röcke der Flugbegleiterinnen.

Unbestritten ist, daß die Flugbegleiterinnen der japanischen Fluggesellschaft Skymark äußerst kurz geschnittene Bekleidung tragen (müssen). Die blauen einteiligen eher schlicht geschnittenen Kleider zeigen sehr viel Beinfreiheit. Die Beinlänge erinnert mehr an einen Minirock als an ein Kleid. Im Stehen wird der Po der Stewardessen gerade so bedeckt. Die leicht hochhackigen Schuhe runden das ganze Bild noch ab.

Da bekommt das Thema „Beinfreiheit an Bord“ eine ganz andere Bedeutung. …weiterlesen

Permalink

off

Die singende Flugbegleiterin

Musikalische Flugbegleiterin bringt ihren Passagieren ein Ständchen.

Wenn es mal wieder etwas länger dauert, kann man entweder zum Schokoriegel greifen oder die hübsche Flugbegleiterin bringt einem direkt an Bord des Flugzeugs ein Ständchen auf der Gitarre.

Robynn Shayne, so heißt die Flugbegleiterin, versucht sich hier an einer Interpretation des Lorde-Song „Royals“

Quelle: YouTube

Das Video verbreitete sich sehr schnell in den sozialen Medien und so wurde auch die Song-Urheberin Lorde darauf aufmerksam. Und spendete Lob für Robynn Shayne und ihre künstlerische Leistung. Auch einige US-Magazine berichteten bereits über ihre Gesangseinlagen an Bord eines Flugzeuges.

Jetzt hofft die musikalische Flugbegleiterin darauf, daß sie eines Tages auch von den großen Musiklabels bemerkt und ihr am Ende vielleicht sogar ein Plattenvertrag angeboten wird. …weiterlesen