Permalink

off

Pokémon Go – The Revenge

Die schweizer Stadt Basel nutzt den Pokémon Go Hype geschickt für das eigene Marketing.

So langsam aber sicher scheint der Hype um das Smartphone Game Pokémon Go seinen Zenit zu überschreiten. Die Medien haben sich nach Wochen der Ekstase wieder beruhigt und bei den ersten Spielern setzt Langeweile aufgrund der immer gleichen Spielabläufe ein. Die kostenpflichtigen Game-Optionen tun ihr Übriges, von den eklatanten Datenschutzproblemen einmal ganz abgesehen.

Basel

Doch noch läuft der Hype um die Jagd nach den kleinen japanischen Monstern. Und viele Trittbrettfahrer versuchen, aus dem Fieber wirtschaftlichen Profit zu schlagen. Etliche Kampagnen mehr oder weniger erfolgreiche erblickten deshalb das Licht der Welt. …weiterlesen