Permalink

off

Brille: Baby Piper sieht zum ersten Mal seine Eltern

Ein Baby bekommt eine Brille und kann zum ersten Mal seine Umgebung scharf sehen.

Es gibt für Eltern wohl nichts Schlimmeres als zu erfahren, daß mit dem eigenen Kind gesundheitlich etwas nicht stimmt. Der Schock nach so einer Nachricht ist erst einmal groß.

Zum Glück ist die Gesundheitsversorgung – zumindest in den westlichen Ländern – heute so weit, daß die meisten kleinen Sachen korrigiert werden können und nur noch als Wehwehchen wahrgenommen werden. Das weitere Leben und die Entwicklungsmöglichkeiten des Kindes werden durch solche Dinge nicht weiter beeinflußt.
In den ärmeren Entwicklungsländern rund um den Globus sieht das leider immer noch ganz anders aus. …weiterlesen