Permalink

off

Müllentsorgung im Wandel der Zeit

Aufgrund der globalen Erderwärmung und der allgemeinen Umweltproblematik, ist die Frage der  Müllentsorgung und des Recyclings so aktuell wie nie zuvor. Doch tatsächlich ist die adäquate Abfallbeseitigung eine jahrhundertealte Thematik. Obwohl nur wenige archäologische Überreste zu finden sind, gibt es dennoch ausreichend Nachweise, die über das Thema Müll in Städten berichten.

Müllentsorgung und Recycling in der Antike

Bekannt ist, dass in der Antike Metalle und Gläser gesammelt und wiederverwertet wurden. Im Alten Rom war Altmetallsammlung ein lukratives Geschäft. Der größte Beweis für das aktive Recycling ist die Tatsache, dass in antiken Haushalten bzw. Schmieden und Glasereien kaum Metall- und Glasrückstände gefunden werden kann. …weiterlesen

Permalink

off

Warum du vor einem Seelöwe Angst haben solltest.

Auch Seelöwen können gefährlich werden, wie ein kleines Mädchen erfahren mußte.

Sie sind im Internet sehr beliebt, die „Tier macht Sachen“ Videos. In der Regel sind in solchen Clips putzige Tierchen, wie Hund, Katze oder – nein nicht Maus – sondern Kaninchen, zu sehen, die irgendwelche Dinge tun, die viele Menschen total lustig finden.

Katzencontent

Oftmals werden die Tiere dabei in dümmliche Kostüme gesteckt, durch irgendwelche Tricks beeinflußt oder die Tiere benehmen sich tolpatschig. Hauptsache lustig für den Betrachter. Manchmal reicht es auch, wenn – vor allem kleine und junge – Tiere einfach nur in die Kamera schauen. Total lustig. Ha, ha, ha. …weiterlesen

Permalink

off

Fahrradfahren mit 16 Hunden

Der Mann hat seine Tiere echt im Griff.

Heini Winter ist ein echter Hundefreund. Das muß man ihm lassen. Und weil er Hunde so doll liebt, hat er nicht nur einen vierbeinigen Freund, sondern gleich 16 Stück auf einmal.

Wenn Heini Winter mit diesen Hunden Gassi geht, dann nimmt er ausgerechnet das Fahrrad dafür.


Quelle: YouTube

Wer schon mal mit Fahrrad und Hund unterwegs war, der weiß wie schwer und anstrengend das sein kann. Und zuweilen auch gefährlich, für Tier und Mensch. Doch Winter hat seine 16 Hunde definitiv im Griff. Sie gehorchen aufs Wort und genießen die fröhliche Radeltour durch die Natur. …weiterlesen