Permalink

0

Das lukrative Investment der Streaming-Anbieter

Investoren und Privatanleger sehen das massive Wachstum in der Streaming-Industrie und begeistern sich zunehmend für den Gedanken, in das lukrative Investment einzusteigen. Diverse börsennotierte US-Unternehmen wie AT&T, Comcast oder Roku, aber auch deutsche Unternehmen wie Pantaflix und ProSieben/Sat.1 versuchen, ein Stück vom Streaming-Kuchen abzubekommen. Die Gesellschaften besitzen teilweise eigene Plattformen wie HBO Max (AT&T), Sky (Comcast) oder Joyn (ProSiebenSat.1). Investoren, welche die Zukunft von Internet-Streaming ernst nehmen, können auch in themennahe Fonds sowie ETFs anlegen, sollten hierbei allerdings seriöse Quellen dafür aufsuchen und vergleichen.

Unabhängig davon, ob sich Anleger für ein Direktinvestment in Fonds, Aktien oder ETFs entscheiden, es ist immer Vorsicht geboten. …weiterlesen