Permalink

off

Tattoo Fail

Bereust du eines deiner Tattoos?

Mit dem Alter kommt die Weisheit. Oder die Scham für Jugendsünden. Beispielsweise für ein Tattoo, das man heute bereut.

Kleine Sünden werden immer sofort bestraft, sagt man. Die größeren rächen sich erst später. So ist das wohl auch bei Tattoos. Was in früheren Zeiten total hip und angesagt war, kann heute im besten Fall lächerlich sein. Wenn es blöd gelaufen ist, schämt man sich für seinen Körperschmuck bis zum Lebensende.

Arschgeweih wird heute belächelt

Viele Mädchen bereuen heute ganz sicher ihr „Arschgeweih“. Vor ein paar Jahren gehörte das Tattoo auf dem Steiß unbedingt dazu, wenn frau dazugehören wollte. …weiterlesen