Permalink

off

YouTube Stars als Panini-Sticker

Kleb dir einen… YouTube Star ins Stickeralbum. Panini bringt das “Webstars 2017” Album heraus.

Viele Internetstars, die auf YouTube ihr Unwesen treiben bzw. Business betreiben, sind doch nur Menschen, wie du und ich. Diese genauso simple wie zutreffende, trotzdem für viele Kids kaum vorstellbare Erkenntnis bestätigt sich dieser Tage auf sehr eindrückliche Weise. Denn Panini gibt ein Stickeralbum für YouTube-Stars heraus und alle wollen dabei sein.

Panini Sticker

Die Firma Panini ist ein italienisches Verlags- und Druckereiunternehmen. Den Namen Panini verbinden die meisten jedoch von den alljährlich zu zahlreichen Anlässen herausgegebenen Sticker-Alben.

Diese Panini Sticker-Alben* werden beispielsweise zu sportlichen Großereignissen, wie Fußball-Welt- oder Europameisterschaften herausgegeben. …weiterlesen

Permalink

off

Frida Gold Sängerin zeigt sich im neuen Video ganz nackt.

Frontfrau Alina Süggeler läßt alle Hüllen fallen.

Die Gruppe Frida Gold* ist für ihre einträgliche, sehr gut zu hörende Musik bekannt. Die Texte haben mal mehr, mal weniger Tiefgang, doch die Musik kann in den allermeisten Liedern überzeugen. Der kommerzielle Erfolg in den letzten Jahren gibt der Band recht.

Alina Süggeler

Noch mehr als die Musik ist jedoch die Frontfrau von Frida Gold den meisten Menschen ein Begriff. Nicht wenige wechseln hier den Namen der Band mit dem der Sängerin. Die heißt im wirklichen Leben Alina Süggeler und kann neben ihrer glasklaren Stimme auch mit ihrem Aussehen punkten.

Das weiß Alina und weiß es im Spiel mit den Medien immer wieder geschickt einzusetzen. …weiterlesen

Permalink

1

R.I.P. David Bowie

Zum überraschenden Tod von David Bowie.

Das war ein zu David Bowie passender Abgang. Erst am Freitag letzter Woche stellte er sein letztes Album Blackstar* vor, genau an seinem 69. Geburtstag am 08. Januar 2016. Zwei Tage später ist er tot. Lichtblitz und der Vorhang fällt.

Bowie mußte schon länger, daß Blackstar sein letztes Album sein würde. Der Krebs hatte ihm seit 1 ½ Jahren zugesetzt. Deshalb plante er minutiös seinen Abschied und machte Blackstar zum Abschiedsgeschenk an seine Millionen Fans in aller Welt.

Mit Blackstar setzt sich Bowie ganz zum Schluß tatsächlich ein Denkmal, das nie mehr zu stürzen sein wird. …weiterlesen