Permalink

0

Das hätte der Autoverkäufer nicht erwartet.

Ein Profi Nascar Fahrer überrascht einen Autoverkäufer.

Dieses Verkaufsgespräch wird der Autoverkäufer wohl so schnell nicht vergessen. Albträume nicht ausgeschlossen.

Ein kaufinteressierter Kunde läßt sich einen Ford Mustang zeigen und möchte gern eine Probefahrt machen. So weit, so normal.

Die Beiden steigen also ins Auto ein und beginnen die Probefahrt. Was dann passiert, hätte sich der Autoverkäufer wohl nicht in seinen kühnsten Träumen ausdenken können.

Doch seht selbst:

Quelle: YouTube

Der Autointeressierte ist nämlich kein normaler Kunde, sondern Jeff Gordon, ein Profi-Rennfahrer der Nascar Serie. Dementsprechend behandelt er das Auto.

Zunächst täuscht er einen Fahranfänger vor, der leichte Probleme beim Anfahren hat, was dem Autoverkäufer ein wenig schmunzeln läßt. …weiterlesen

Permalink

0

Die deutsch-ungarische Grenze.

Und Slowenien ist die Slowakei.

Ja das Thema nervt: Flüchtlinge, Flüchtlingskrise, Grenzen, Balkan-Route. Kein anderes Thema wurde in den vergangenen Monaten mehr durchgekaut als dieses.

Flüchtlingskrise

Die CSU meint sich auf dem Rücken der Menschen profilieren zu müssen und fordert leierkastenartig eine Obergrenze. Und rechte Gesinnungsgenossen rund um AfD, Pegida und Co. versuchen daraus Kapital, sprich Wählerstimmen zu schlagen. Deshalb unternehmen sie natürlich alles, um das Thema am Köcheln zu halten. Mindestens bis zur Bundestagswahl.

Doch das Thema nervt einfach nur noch. Anders kann man es wohl nicht beschreiben. Denn die Flüchtlinge lasen sich nicht aufhalten. Weder durch immer mehr Sperren, noch durch Worte. …weiterlesen

Permalink

0

So bekommt dein iPhone 7 doch einen Kopfhöreranschluss

Bohr dir einfach eine Klinkenbuchse ins Gehäuse.

Was unglaublich klingt, ist es in Wahrheit auch. Doch vor einem Jahr wollten daran allzu viele iPhone Nutzer glauben, und zerstörten ihr Smartphone.

iPhone 8

Bald kommt das neue iPhone 8 heraus und die Medien übertreffen sich gegenseitig mit den neuesten Fakten bzw. Mutmaßungen darüber, was das neue Wunder-Smartphone alles kann und welche technischen Spezifikationen es mitbringen wird.

Das meiste davon wird sich am Ende als Fakenews herausstellen. Das ist bereits jetzt genauso absehbar, wie die Tatsache, daß es vor allem die Medien und die in der Medienbranche beschäftigten Menschen selbst sind, die immer wieder von feuchten Träumen geplagt der Veröffentlichung eines neuen iPhone entgegenfiebern. …weiterlesen

Permalink

0

Bikini: Werbung vs. Realität

Klamotten Werbung vs. Realität: Bikinis von H&M am eigenen Körper getestet.

Jeder kennt sie, die Werbefotos im Netz, in Magazinen, im TV und auf der Straße. Immer lachen superschlanke Models perfekt gestylt und immer fröhlich von Plakaten herunter und machen – vor allem den Frauen – Lust, sich selbst die beworbenen Klamotten zu holen.

Geht es dabei um Bademode und ganz speziell um Bikinis, dann sind auch die Männer der Schöpfung ganz plötzlich an Werbung und Mode interessiert.

Mager Models

So weit, so Alltag. Schließlich soll Werbung zuallererst die abgebildeten Produkte verkaufen. Über die Wirkung und Methoden kann man jedoch streiten. …weiterlesen

Permalink

off

Lachflash wegen nackter Tatsachen

Fernsehmoderatoren bekommen einen Lachflasch nach einem Bericht mit nackten Männern.

Ein Bericht über ein Festival verursacht das, wovor sich Moderatoren am meisten fürchten. Einen Lachflash.

Hat man einmal mit dem Lachen angefangen, kann man nur sehr schwer wieder damit aufhören. Egal wie stark man sich konzentriert oder versucht eine ernste Miene zu machen, der lustige Gedanke schwirrt noch immer im Kopf herum und wird sich unaufhaltsam wieder in die Lachmuskeln einnisten.

Der Lachflash ist perfekt. Das ist soweit nicht schlimm, es sei denn man arbeitet beim Fernsehen und ist gerade auf Sendung.

Niederländische Moderatoren

Genau das passierte einer Moderatorin und ihrem Kollegen beim niederländischen TV-Sender rtl nieuws. …weiterlesen