Permalink

0

Helmut Kohl: Das letzte Interview

Der Dauerkanzler Helmut Kohl ist tot. Hier siehst du sein letztes Interview.

Am Freitag, den 16.06.2017 starb der Altkanzler Helmut Kohl in seinen Wohnhaus im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim. Er wurde 87 Jahre alt.

Die nach dem ersten Verdauen dieser Meldung eintretende Trauerhysterie und die zum Teil unerträgliche Lobhudelei auf den „Kanzler der Einheit und großen Europäer“ ist in diesem Ausmaß wirklich einmalig. Offenbar befinden sich viele Redaktion der druckenden und sendenden Medien bereits im Sommermodus, so daß sie sich freudig auch jede Meldung stürzen wie der Hund auf den Knochen.

Der Dauer-Kanzler

Viele Deutsche mußten sich 1998, als Kohl von Gerhard Schröder (SPD) im Kanzleramt abgelöst wurde, tatsächlich erst einmal daran gewöhnen, daß die Worte Kanzler und Kohl von nun an nicht mehr untrennbar verbunden waren. …weiterlesen

Permalink

0

Tear down this wall!

Am 12. Juni 1987 sagte Ronald Reagan diesen Satz vor dem geschlossenen Brandenburger Tor.

Das Brandenburger Tor war, ist und bleibt einer der historischen Top-Orte in Berlin. Dabei nimmt das Brandenburger Tor einen ganz besonderen Platz in der Geschichte ein, war das ausgerechnet das Tor, das sinnbildlich für eine Öffnung und Verbindung zur Außenwelt steht, jahrzehntelang geschlossen. Die Berliner Mauer ging direkt am Brandenburger Tor vorbei und machte dies unpassierbar. Ost und West waren an der dieser Stelle getrennt.

Dadurch wurde das Tor zu einem Symbol der Freiheit. „Solange das Brandenburger Tor geschlossen ist, ist die deutsche Frage offen“ hieß die dazu passenden Formel. …weiterlesen

Permalink

0

So hast du New York noch nicht gesehen.

Super Timelapse-Video aus New York.

New York City ist immer wieder eine Reise wert. Auch wenn gerade ein Präsidenten-Darsteller aus dieser Stadt stammt und im Weißen Haus für Chaos sorgt. Das wird die Stadt und das Land garantiert überleben. Ob, das auch alle Nachbarländer behaupten können, bleibt abzuwarten.

Die Architektur, die Menschen, die Hektik, die rastlose Unruhe. New York ist wirklich eines der Zentren dieser Welt. Auf dem weltberühmten Times Square treffen jeden Tag und jede Nacht unzählige Menschen aus allen Teilen der Erde. Werbung, die hier gezeigt wird, interessiert die ganze Welt.

A Taste of New York

Klar, daß es über die und aus der Stadt der Städte bereits unzählige Filme gibt. …weiterlesen

Permalink

0

Mit Amazon Channels Filme und Serien streamen.

Der Kreis der Anbieter von Streaming-Diensten wird mit Amazon Channels wieder ein Stückchen größer. Hier erfährst du wie es funktioniert und was es kostet.

Ab sofort ist der neue Streaming Dienst Amazon Channels* verfügbar. Natürlich konnte man bereits vorher über Amazon Filme und Serien ansehen, für Amazon Prime Mitglieder war es sogar möglich, große Teile des Angebots kostenlos zu nutzen. Amazon Channels ändert daran nichts, sondern bietet zusätzliche Kanäle zur Auswahl an.

So funktioniert Amazon Channels

Um Amazon Channels zu nutzen, mußt du Amazon Prime Mitglied sein. Das kostet eine jährliche Gebühr von zur Zeit 69 EUR. Dafür bekommst du zahlreiche Vergünstigungen, wie kostenlosen und besonders schnellen Versand von Waren-Bestellungen und den Zugriff auf Amazon Prime Video. …weiterlesen

Permalink

off

„Nix drin“: Carolin Kebekus parodiert Bibis Song

Komikerin Carolin Kebekus macht sich über den Blub-Blub-Song von „Bibi“ Bianca Heinicke.

Das Lied „How it is“ von Bianca Heinicke aka Bibi vom „BibisBeautyPalace“ ist seit dem Erscheinen von allen Seiten kritisiert wurden. Für den schwachsinnigen Text des Songs, für das dünne Stimmchen von Bibi, für die elektronische Verfremdung der Stimme bis hin zur totalen Unkenntlichkeit und nicht zuletzt dafür, daß Bibi trotz gegenteiliger Ankündigungen quasi nichts zu dem Lied beigetragen hat, außer sexy aufgebrezelt und dümmlich-grinsend durch das zugehörige Video zu huschen.

Massive Kritik

Hätte sie das Lied ausschließlich über ihren YouTube-Kanal publiziert und damit den Followern quasi geschenkt, hätte wohl niemand etwas dazugesagt. …weiterlesen