Permalink

off

Lachflash wegen nackter Tatsachen

Fernsehmoderatoren bekommen einen Lachflasch nach einem Bericht mit nackten Männern.

Ein Bericht über ein Festival verursacht das, wovor sich Moderatoren am meisten fürchten. Einen Lachflash.

Hat man einmal mit dem Lachen angefangen, kann man nur sehr schwer wieder damit aufhören. Egal wie stark man sich konzentriert oder versucht eine ernste Miene zu machen, der lustige Gedanke schwirrt noch immer im Kopf herum und wird sich unaufhaltsam wieder in die Lachmuskeln einnisten.

Der Lachflash ist perfekt. Das ist soweit nicht schlimm, es sei denn man arbeitet beim Fernsehen und ist gerade auf Sendung.

Niederländische Moderatoren

Genau das passierte einer Moderatorin und ihrem Kollegen beim niederländischen TV-Sender rtl nieuws. …weiterlesen