Permalink

off

Neue Bestimmungen für Drohnenflüge

EU verschärft die Regeln für den Einsatz von Drohnen und Quadrocoptern, auch für Hobbypiloten.

Die Vorfälle an Flughäfen und anderen wichtigen sicherheitsrelevanten Orten, bei denen unbedarfte Hobbypiloten ihre Fluggeräte zu unbedarft gelenkt haben, sind in den letzten Monaten angestiegen. Besonders an Verkehrsflughäfen, die bei der Sichtung von Drohnen kurzfristig komplett gesperrt werden müssen, sind solche Vorfälle nicht nur ärgerlich für Airlines und Passagiere, solche Vorfälle sind auch gefährlich und richtig teuer.

Niemand will den Einsatz von Fotodrohnen komplett verbieten, schließlich sind die  Aufnahmen von oben im Urlaub, über dem eigenen Grundstück oder in der Natur zu spektakulären, als dass man darauf in Zukunft wieder verzichten wollte. …weiterlesen