Permalink

off

Der „Opa-Spot“ von PornHub

Der #Heimkommen Spot von Edeka findet immer mehr Nachahmer.

Lebensmittelgigant Edeka hat in der diesjährigem Werbeschlacht der Vorweihnachtszeit alles richtig gemacht. Der Spot #heimkommen ist in aller Munde. Und egal wie auch immer die Reaktionen ausfallen, bekanntlich gibt es keine schlechte PR,

Gespaltene Reaktionen

Die Reaktionen der Menschen sind teilweise wirklich heftig. Es geht dabei ein klarer Trennungsstrich durch die Masse der Betrachter, immerhin haben sich bereits mehr als 38 Millionen Betrachter (Stand 09.12.2015) diesen Spot auf YouTube angesehen. Die einen finden das Video um den einsamen Opa genial. Die anderen makeln darüber, daß hier mit dem Thema Tod und den Gefühlen der Menschen gespielt wird. …weiterlesen

Permalink

1

#Heimkommen, der Edeka Weihnachtsspot – Update

Das Netz ist zwiegespalten über den diesjährigen Weihnachtsspot.
# Update: Die Deutsche Bahn ist jetzt auf den Marketing-Zug aufgesprungen.

Handelsriese Edeka hat schon oft mit Online-Videos von sich reden gemacht. Meist waren die Videos besonders lustig oder überraschend. So gab es u.a. das Schüler/Lehrer-Video „Supergeil“ oder das Video „Kassensymphonie“ zum letztjährigen Fest.

Gerade zum Weihnachtsfest scheint die Werbeagentur von Edeka immer besonders kreativ zu sein. Es kann aber auch sein, daß die Edeka Bosse finden, daß man zum Fest gar nicht genug medial trommeln kann, denn Trommeln gehört ja bekanntlich zum Geschäft.

Die Branche der Lebensmittelhändler in Deutschland ist extrem umkämpft, da kann ausreichende Werbung nie schaden. …weiterlesen