Permalink

off

Muttertag: Baby meldet sich aus dem Bauch

Eine gelungene Webe-Kampagne von Nivea zum Muttertag.

Am Muttertag darf man ruhig einmal auf die Tränendrüse drücken, dachten sich wohl die Werber von Creme-Hersteller Nivea.

Verbunden fürs Leben

Unter dem Motto „Verbunden fürs Leben“ haben sie für den diesjährigen Muttertag – der ist übrigens am kommenden Sonntag, den 08. Mai (Geschenk* besorgen!) – eine ganz besondere Werbekampagne gestartet.

Inhalt der dazu produzierten Spots ist die ganz besondere Bindung, die es nur zwischen der Mutter und ihrem Kind geben kann. Diese Tiefe erreicht keine andere Beziehung. Deshalb wird der morgige Vatertag (noch ein Geschenk* besorgen!) meist auch nur halbherzig gefeiert, wenn überhaupt. …weiterlesen

Permalink

off

Schwangerschaft in 3:08 Minuten

Zeitraffer-Video einer Schwangerschaft.

Ein stolzer Vater singt zur Schwangerschaft seiner Freundin. Im Zeitraffer wurde die Entwicklung des Baby-Bauches in 3:08 Minuten, der Länge eines Songs, festgehalten. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Und damit ist nicht nur das Video gemeint.


Quelle: echtlustig.com

Nach 3:08 Minuten hält das Paar glücklich ihr Baby im Arm. Wenn es doch in Wirklichkeit auch so schnell gehen würde, wird sich wohl so manche schwangere Frau denken, die das Video sieht.

In echt darf sie sich die ersten drei Monate mit morgendlicher Übelkeit herumschlagen, bevor dann der Bauch immer dicker und dicker und schlußendlich das Gewicht und der Umfang zur echten Qual werden. …weiterlesen