Permalink

off

Entblößen: Was ist drunter?

Menschen entblößen sich für ein Projekt eines Modeblogs.

Die Idee ist – ganz oberflächlich betrachtet – etwas anzüglich. Junge Frauen und auch Männer werden auf einem Hocker platziert und sollen Fragen beantworten. Und nach jeder Frage sollen sie ein Kleidungsstück ablegen.


Quelle: YouTube

Doch natürlich geht es in dem „What’s Underneath Project“ des Lifestyleblogs stylelikeu.com nicht um ein geschicktes Ausziehspiel. Vielmehr geht es um die Fragen: Was wir anziehen und warum wir dies anziehen. Was wollen wir damit ausdrücken und wie reagiert unser Umfeld darauf? Und wie kann uns Kleidung darin unterstützen, etwas Bestimmtes zum Ausdruck zu bringen? Es geht also um eine tiefgründigere Entblößung als bloßes Ausziehen. …weiterlesen

Permalink

off

„Undress Me“

Zieh mich aus! – Wenn völlig fremde Menschen sich gegenseitig ausziehen.

Das erste Video von Tatia Pilieva „First Kiss“ war bereits ein echter Knaller im Netz. „First Kiss“ war im wahrsten Sinne des Wortes viral, ging es dabei doch um das erste Aufeinandertreffen zweier fremder Menschen und um den ersten Kuß dieser beiden. Die dabei entstehende förmlich knisternde Stimmung ließ viele Netzsurfer nicht unberührt und so wurde diese Video empfohlen, geteilt und angeklickt. Über 86 Millionen Nutzer haben „First Kiss“ bisher auf YouTube gesehen.

Doch schon bald stellte sich heraus, daß es sich bei „First Kiss“ um virales Marketing für eine Modemarke handelte. …weiterlesen