Permalink

off

Wie man das VR Headset am besten fürs live online Casino nutzt

Die VR Headsets sind die neueste Entwicklung im Sektor der PC und Gaming Technologie und sind wirklich ein wahrer Hit. VR steht dabei für Virtual Reality, also eine virtuelle Realität in die man sich mit Hilfe dieses Gadgets begeben kann. Das bedeutet dann, dass man Zugang zu völlig neuen und ungeahnten Welten erhalten kann und das Spielen am PC in neue Dimensionen erhöhen kann. Das gilt dann für jegliche Games, so auch für Casino Gambling um echtes Geld oder in der kostenlosen Version.

Doch erstmal langsam – ganz so einfach ist das mit dem VR Headset noch nicht wirklich. Immerhin reden wir hier von einer brandneuen Entwicklung, die sich erstmal am Markt und in die bestehenden Welten integrieren muss. Da haben die Produzenten schon sehr schnell gemerkt, dass die Kosten und Voraussetzungen für die VR Headsets vielleicht ein Wenig außerhalb der Reichweite vieler Nutzer liegt und sich eine handlichere Option einfallen lassen.

VR Headset oder Gear VR – Unterschiede und Erklärung

Grundsätzlich kann man feststellen, dass es im Bereich des Virtual Reality Gaming zwei verschiedene Möglichkeiten gibt um den sagenhaften Wow-Effekt dieser Technologie zu erleben, in Book of Ra Online Casinos oder beim Zocken am Poker Table.

  • Das ursprüngliche VR Headset bietet selbstredend den besten Reality-Genuss den man sich vorstellen kann, doch sind sie mit einigen hunderten an Dollar auch recht teuer für den regulären und gelegentlichen Endnutzer. Außerdem sind die Ansprüche die der PC erfüllen muss sehr hoch – mindestens 8GB RAM, Minimum i5 Prozessor und vieles mehr. Da kommt man als Normalverbraucher schnell an seine Grenzen.
  • Die Gear VR Technologie soll nun diese Probleme lösen. Hier nutzt man sein Smartphone um die Rechenleistung des PCs zu unterstützen und benötigt nicht die volle VR Headset Version, sondern eine abgespeckte Variante. Diese gibt’s schon für weniger als 100 Euro zu holen und verspricht fast ebenso hohe Reality-Effekte.

Die Ups und Downs der Gear VR Anwendung

Die etwas günstigere Version der Gear VR ist natürlich nicht ganz so gut in manchen Punkten, wie die regulären VR Headsets. Das macht auch Sinn – irgendwo muss man natürlich einsparen. Wer sich also ein echtes VR Headset leisten kann, der sollte nicht zögern und direkt zuschlagen. Für alle die noch am Schwanken sind, hier kurz die positiven und negativen Aspekte der Gear VR:

Positiv:

  • Kostengünstig im Vergleich zu VR Headset
  • Einfacher zu bedienen und zu implementieren
  • Geringere Voraussetzungen für den PC, den man nutzt

Negativ:

  • Etwas eingeschränkte Grafik Qualität
  • Smartphone steht nicht für andere Nutzung zur Verfügung

Casino Games für VR Headsets

Die Entwicklung der Games für VR Headsets steckt selbstredend noch in den Kinderschuhen und die Auswahl an Games ist begrenzt. Dennoch gibt es schon einiges auszutesten, und selbst reguläre Games bieten ein weitaus besseres Erlebnis wenn man sie mit VR Gadgets zockt.

Besonders NetEnt, eine der Top Software Companies am Sektor des Gambling, sind Vorreiter und bereits auf den Zug dieser Technologie aufgesprungen. Von diesem Top Unternehmen können wir also in nächster Zeit noch viel mehr am Sektor VR online Gaming erwarten. Bisher gibt es bereits einen der Top Slots, Gonzo’s Quest in der VR Version, ebenso wie Poker Spiele. Man kann als auch jetzt schon in den idealen VR Genuss kommen. Dazu muss man dann lediglich das Headset erstehen, das Virtual Reality Casinos Spiel downloaden und kann loslegen. Wow-Effekt garantiert.



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind geschlossen.