Permalink

off

Eier aus Stahl

Der etwas andere Award von true fruits.

Awards gibt es wahrlich viele. Nur Lebensmittel-Siegel dürfte es auf diesem Erdball noch mehr geben, als solche Preise. Und ebenso wie es viele Awards gibt, gibt es auch alle möglichen und unmöglichen Gründe solch einen Preis zu verleihen. Da muß man als Preisverleiher schon auffallen, um in der großen Masse nicht unterzugehen. true fruits versucht genau das.

Anzeige

true fruits

Safthersteller true fruits macht tatsächlich vieles anders. Die Säfte sind wirklich lecker und die Inhaltsstoffe bzw. die Stoffe, die bei true fruits eben nicht im Saft sind, können sich sehen lassen. Keine Konservierungsstoffe, keine Konzentrate, kein Zuckerzusatz. Dafür Säfte, die zum einen lecker sind und sich zum anderen oftmals aus der Masse der Einheitsgeschmäcker-Säfte abheben. Das Thema Einhornkotze – Insider werden wissen, worum es da ging – war dafür ein nur Beispiel aus der Vergangenheit.

Doch true fruits möchte nicht mit seinem Saft in aller Munde sein, sondern versucht das auch ganz geschickt mit seiner Werbung. Die bundesweit aufgehängten „Samenstau“ Werbeplakate gingen genau in diese Richtung und sorgten für die gewünschte Aufregung bzw. Aufmerksamkeit.

Eier aus Stahl

Diesmal jedoch dürfte der von sich – mehr als es guttut – sehr überzeugte true fruits CEO, Gründer und Marketingchef Marco Knauf weit über das Ziel hinausgeschossen sein.

Der von true fruits ganz neu herausgegebene Award „Eier aus Stahl“ ist eigentlich ganz witzig, wenn auch die Begründung dafür etwas weit hergeholt ist. Natürlich gab und gibt es auch andere Preise, die den besonderen Mut der Preisträger hervorheben. Nichts anderes ist bspw. der Friedensnobelpreis, wenn man mal ganz noch oben, an die Spitze der Awards und Preise schaut.

Insofern übertreibt true fruits bei seinem „Eier aus Stahl“ ein wenig und nimmt sich selbst wichtiger, als man in Wirklichkeit ist. Wenn man sich dann noch die Entstehungsgeschichte des Awards ansieht, dann dürfte einem leicht der Appetit vergehen.

Quelle: YouTube

Der Award soll tatsächlich aus einem Original-Abdruck des Hoden von true fruits CEO Knauf entstanden sein, wie man im Video schmerzhafterweise mit ansehen muß.

Eklig

Wer bitteschön will tatsächlich einen Abdruck von fremden Eiern als Award überreicht bekommen? Und sich diese dann auch noch ins Regal stellen? Und weibliche Preisträger sind Knauf bei der Umsetzung seiner feuchten Träume wohl gar nicht in den Sinn gekommen?

Soll er sich doch die Eier selbst kraulen.

Dieser Award von true fruits ist eklig. Keine gute Idee für ein Unternehmen, das mit Lebensmitteln sein Geld verdient.

Anzeige

Die Amazon TOP3 Bestseller unter den Video Kameras:

SaleBestseller Nr. 1 bei Amazon SEREE Camcorder Kamera HDV-301S FHD 1080P Digital-Video-Camcorder Weitwinkel-Makro Fisheye-Aufnahme...
SaleBestseller Nr. 2 bei Amazon Camcorder Digital videokamera Videorecorder FHD 1080p 24MP Schönheit Gesicht Kamera HDMI Ausgang...
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Kamera Camcorder, Besteker HD 1080P Videokamera 24MP 16X Digital-Zoom mit 2,7' LCD und 270...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 20.10.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]




Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind geschlossen.