Permalink

off

Spannende Serienhits im Fokus

TV-Serien | Bild: Conmongt, pixybay.com, CC0 Public Domain

TV-Serien | Bild: Conmongt, pixybay.com, CC0 Public Domain

Das Beste an Serien ist ganz ohne Frage, dass sie den Zuschauern ganz viel Zeit bieten, tief in eine Handlung einzutauchen und mit den Charakteren emotional in Beziehung zu treten. Immer wieder vertrauten Gesichtern zu begegnen und alle Höhen und Tiefen mit dem besagten Menschen zu durchschreiten, sei es auch nur auf der Mattscheibe, gehört definitiv zu den intensivsten Fernseherfahrungen überhaupt. Wirklich fesselnd wirken nicht nur die echten Blockbuster unter den Serien, sondern auch einige weniger bekannte Perlen, die heute einmal in den Vordergrund geholt werden.

Lost

Mit einem Flugzeugabsturz fängt alles an, direkt vor der Küste einer vermeintlich einsamen Insel. Doch da es sich hier nicht um ein Sozialdrama handelt, bei dem eine bunt zusammengewürfelte Truppe unter unwirtlichen Bedingungen zueinander finden muss, sondern um eine Mystery-Serie, ist das Eiland keineswegs so einsam, wie es zunächst scheint. Nicht nur ein höchst seltsames, aber dafür umso brutaleres »Inselmonster« macht die Gegend unsicher, sondern auch »die Anderen«, eine feindselige Gruppe von Menschen, die eine ganz eigene, undurchsichtige Geschichte mit sich bringt.

In dieser Serie treten immer wieder neue Enthüllungen zutage, bis wirklich niemand mehr an das Prinzip Zufall glauben mag. Die Betrachtungsweise des Zuschauers gerät folglich immer wieder ins Wanken und muss neu sortiert werden, gerade das macht den besonderen Reiz von »Lost« aus. Allerdings können die zahlreichen Handlungsstränge, Rück- und Vorblenden durchaus Verwirrung stiften; manchmal fällt es schwer, noch einen roten Faden zu erkennen. Zum Ende werden nicht einmal alle Rätsel gelöst, aber das dürfte für fantasiebegabte Serienfans das geringste Problem sein! Seit 2014 stehen sämtliche Episoden der 2010 abgedrehten Serie bei verschiedenen Anbietern im gebührenpflichtigen Streaming-Programm zur Verfügung.

DHARMA Wohnhäuser | Foto: von Hakilon (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

DHARMA Wohnhäuser | Foto: von Hakilon (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Las Vegas

Auch nicht mehr ganz neu, dafür aber ein nettes Highlight für alle, die das glamouröse Glücksspiel-Ambiente lieben. Im Fokus stehen hier allerdings nicht die Zocker auf der Suche nach dem ganz großen Glück, sondern das Sicherheitsteam eines imaginären Casino-Resorts in Las Vegas namens »Montecito«. Ed Deline steht in vorderste Front im Kampf gegen fiese Betrüger und harte Konkurrenten, der Ex-Marine Danny McCoy gibt ihm dabei schlagkräftige Rückendeckung.

Emotional, oftmals auch brutal, aber ganz bestimmt mit jeder Menge Spannung schreitet die Serie voran und überrascht dabei mit einer Vielzahl von Gastauftritten unterschiedlicher Promis. Sowohl Jon Bon Jovi als auch Paris Hilton, Jean-Claude Van Damme und Sylvester Stallone, aber auch viele andere Stars, tauchen in der Handlung auf, um dann unvermittelt wieder zu verschwinden. Das VIP-Watching bildet ein wahres Highlight der großen Vegas-Show, beinahe so wie im echten Leben: Auch in der Vergangenheit stand die Glücksspiel- und Casinowelt in enger Verbindung zur westlichen Kultur und ihrer namhaften Prominenz. Den Stil dieser Serie prägen die flotten Kamerafahrten und flüssigen Schnitte, ganz ähnlich wie in CSI: Vegas. Wer die Serie noch nicht kennt, findet hier viele Staffeln Spannung pur.

Vikings

Eine spannende Kombination aus Historienfilm und reiner Fiktion bietet die Serie Vikings, ein Wikinger-Epos in düsterem Ambiente. Der Zuschauer verfolgt den Aufstieg des einfachen Bauern Ragnar Lothbrok alias Travis Fimmel zum gefürchteten Wikingerfürsten, dabei geht es natürlich nicht ohne blutiges Gemetzel und fiese Betrügereien ab. Sogar der eigene Bruder, ein immens schlagkräftiger Fels von einem Mann, stellt sich gegen Ragnar, doch der behält zumindest teilweise die Oberhand. Ragnar wird nicht als unverwundbarer Held dargestellt, ganz im Gegenteil: er leistet sich seine ganz persönlichen schweren Fehler, für die er hart bezahlen muss. Seine erste Frau, die schöne und kampfeslustige Lagertha, taucht immer wieder an seiner Seite auf, doch ob er sie irgendwann auf Dauer halten kann, bleibt bislang ungewiss. Die ersten drei Staffeln sowie die ersten zehn Episoden der vierten Staffel sind bei Amazon Video abrufbar, die fünfte Staffel flimmerte mit 20 Folgen bereits in Kanada über den Äther, ist aber noch nicht bis nach Deutschland gelangt. Das Publikum wird also weiterhin auf die Folter gespannt, und kein Mensch weiß, wann das ein Ende haben wird …

Travis Fimmel | Foto: Gage Skidmore [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Travis Fimmel | Foto: Gage Skidmore [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Drei Highlights für einen entspannten Feierabend

Wer also aktuell Lust hat, in eine neue Serienwelt einzutauchen, ist mit diesen drei Highlights sicher gut bedient – und eine ganze Weile beschäftigt. Also: Popcorn warmmachen, Bier kaltstellen und den Feierband in vollen Zügen genießen!



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind geschlossen.