Permalink

1

Wollt ihr den totalen Höcke?

Die Dresdner Rede des AfD Politikers Björn Höcke zeigt die Gefährlichkeit dieser Partei.

Wenn heute nicht endlich begonnen wird, aktiv daran zu arbeiten, die AfD mit ihrer demokratiefeindlichen Politik einzudämmen, dann werden spätere Generationen einmal fragen:

Wieso habt ihr nichts gegen dagegen unternommen?
Warum habt ihr die AfD gewähren lassen?
Ihr wußtet doch ganz genau, was sie vorhaben!

Die Rede des AfD-Landesvorsitzenden Thüringens und Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag am 17.01.2017 in Dresden zeigt sehr genau, was Björn Höcke mit der AfD und Deutschland vorhat.

Holocaust Mahnmal

Höcke sprach darin vom „Denkmal der Schande“ im Herzen der deutschen Hauptstadt. Er meinte damit wohl das Holocaust-Mahnmal in der Nähe des Brandenburger Tores. …weiterlesen

Permalink

off

Rundfahrt mit einer Spielzeug Eisenbahn

Quer durch Haus und Garten.

Dieses Video hat im letzten Jahr wirklich abgeräumt. Über 2,7 Mio. Aufrufe konnte das Video von einer wirklich beeindruckenden Eisenbahnanlage generieren. Nicht schlecht für das Filmen von Spielzeug, sollte man meinen.

Eisenbahn

Doch diese Anlage ist weit mehr als nur Spielzeug. Das dürfte allein schon dadurch begründet sein, daß der Eigentümer für seine Spielzeug Eisenbahn* von einem sehr bekannten dänischen Hersteller eine ordentliche Menge Geld ausgegeben haben dürfte. Vielleicht ist er ja auch nur Außendienstverkäufer einer großen Spielzeugmarkt-Kette, und er selbst ist sein bester Kunde 😉

Wie auch immer er an diese Eisenbahnanlage gekommen ist, die Anlage kann wirklich beeindrucken. …weiterlesen

Permalink

off

Heiße Luft: Sigmund Gottlieb kommentiert sich selbst

Sigmund Gottlieb in 01:04. Was bleibt, ist die Beklemmung.

Die ARD ist eine Sendeanstalt (dem Wort Anstalt kommt hier eine ganz eigen Bedeutung zu) die aus vielen kleinen, regionalen öffentlich-rechtlichen Sendern besteht. Der Bayerische Rundfunk (BR) fällt unter diesen Sendern immer wieder darin auf, besonders konservativ und kirchentreu zu sein.

Da werden sehr gern irgendwelche Vorkommnisse im Vatikan oder bei anderen kirchlichen Events mit großem personellen, technischen und finanziellen Aufwand stundenlang live übertragen. Ob exakt das gleiche Kirchen-Event bereits im Hauptprogramm der ARD übertragen wird, juckt die Macher vom BR dabei nicht im Geringsten. Geld ist ja reichlich vorhanden.

Kommentar

Ein ganz besonderes Highlight aus dem stockkonservativen Brutkasten des BR ist jedoch Sigmund Gottlieb, seines Zeichens sogar Chefkommentator des Bayerischen Rundfunks. …weiterlesen

Permalink

off

2016: Das Jahr als Horror-Film

Dieses Video zeigt das Jahr 2016 als das, was es war: der totale Horror.

Das vergangene Jahr fing schon beschissen an. David Bowie erlag am 10. Januar 2016 seiner Krebserkrankung und die Musikwelt hielt für kurzen Moment den Atem an.

Das Promisterben

Doch dieses traurige Ereignis sollte erst der Anfang sein zu einem echten Horror-Jahr. Fast wöchentlich machte die Nachricht über einen weiteren Tod eines Showstars, Musikkünstlers, Schauspielers oder bekannten Politikers die Runde. Man traute sich frühmorgens schon fast nicht mehr, Twitter zu öffnen, weil allzu häufig ein neuer #R.I.P. Hashtag in den Trends zu finden war.

Alle im vergangenen Jahr verstorbenen Persönlichkeiten hier aufzuzählen, ist fast unmöglich. …weiterlesen