Permalink

off

Lesben und Schwule entdecken das andere Geschlecht

Wie reagieren Lesben, wenn Sie zum ersten Mal einen Penis anfassen?

Das Motto für diese Aktion könnte lauten „Queer forscht“ statt „Jugend forscht“. Lesben und Schwule machen sich auf den Weg der Entdeckung der primären Geschlechtsorgane der anderen Hälfte der Menschheit, die sie bisher sexuell nicht interessiert hat.

Anzeige

Sexuelle Anziehungskraft

Auch wenn viele Hetero-Männer es sich nicht vorstellen können, ist es doch Fakt, daß der von einem selbst als so wichtig eingestufte Penis eine lesbische Frau sexuell Null Komma Null interessiert.
Das Phallussymbol zieht sich zwar quer durch die Menschheitsgeschichte, doch das ist sicher zum einem Großteil der männlichen Sicht auf die Dinge geschuldet. Lesben kann man damit nicht beeindrucken. Da kommt es auch gar nicht auf die Größe an.

Was auf die Lesben zutrifft, stimmt anders herum natürlich auch für Schwule. Eine nackte Frau ist in den Augen eines Schwulen sicherlich ein schönes Wesen, doch ein sexuelles Interesse wird sich nicht einstellen. Da hilft keine Schminke und kein Silikon.

Lesben & Schwule

Lesben

Dinge, die man sich zwar nicht im eigenen Bett vorstellen kann, können trotzdem für Neugier sorgen. Und so kann für eine Lesbe durchaus interessant sein, einmal herauszufinden, wie sich ein männliches Glied anfaßt. Rein wissenschaftlich, versteht sich und ohne irgendwelche Hintergedanken.

Dieses Experiment zeigt, wie Lesben reagieren, wenn sie zum ersten Mal in ihrem Leben einen Penis anfassen:

Quelle: YouTube

Das Ergebnis überrascht kaum. Natürlich finden es die Frauen interessant ihre Vorstellung mit der Realität abzugleichen, etwa wie hart bzw. weich sich der Penis anfaßt, und manch eine entwickelt auch ein geradezu technisches Interesse, wenn sie wissen will, was passiert, wenn die Haut vor und zurück bewegt.Mehr aber auch nicht.

Diese Frauen sind sich am Ende alle sicher: Sie sind definitiv lesbisch. Einen Penis anzufassen, wollen sie nie wieder tun.

Eine garantiert schmerzhafte Erfahrung für einige wenige zurückgebliebene Hetero-Männer, geistert doch in deren Gehirnen immer noch die Vorstellung herum, man könne Lesben „umpolen“, wenn es ihnen ein Mann nur mal richtig besorgen würde. Willkommen in der Realität!

Schwule

Was für lesbische Frauen gilt, hat auch für Schwule seine Berechtigung. Zumindest in diesem Punkt haben die beiden Gruppen etwas gemeinsam.

Die Berührung einer weiblichen Brust kann für schwule Männer zwar im Sinne des Erkenntnisgewinns ganz interessant sein, mehr aber auch nicht, wie dieses Video zeigt.

Quelle: YouTube

Auch hier es geht mehr darum, ob die Härte oder Weichheit der Brüste mit den Vorstellungen der schwulen Forscher übereinstimmen. Eine sexuelle Stimulanz geht für die beiden nicht davon aus. Auf die Untersuchung der Vagina verzichten die Jungs lieber ganz.

Anzeige

Künstlicher Weihnachtsbaum

Und auch sie sind sich am Ende sicher: Wir sind schwul. Und das ist auch gut so.

Kommentare sind geschlossen.