Permalink

off

Heißes Sibirien

Popo-Wackeln in den Weiten von Sibirien.

Anzeige



Dieses Video ist ein echter Hingucker – im wahrsten Sinne des Wortes –  und von den Machern auch so gedacht. Knackige Mädchen aus Rußland und Sibirien machen Werbung für eine Tanzeinrichtung. Und wie könnten sie das besser machen, als mit einer heißen Tanzeinlage?

Quelle: YouTube

Tanzen hält ganz offensichtlich fit und sorgt für einen knackigen Körper. Besonders der Po bleibt so super in Form, was die sexy Mädchen mit kräftigem Popowackeln (auf neudeutsch: Twerking) ausgiebig und ausdauernd beweisen.

Eigentlich besteht das ganze Video hauptsächlich aus dem Wackeln mit dem Po. Doch dies kommt bei den Internetusern offensichtlich sehr gut an, denn das Video avancierte in kurzer Zeit zum echten YouTube-Hit.

Ob das nur am Popowackeln oder an den hübschen russischen Girls insgesamt liegt, kann jeder für sich selbst feststellen, wenn er sich das Video ansieht.
YouTube verlangt allerdings zur Überprüfung des Alters, daß die User angemeldet sind. Sonst gibt es nur einen schwarzen Bildschirm zu sehen. Diese knackigen Ärsche sind den Moral-Aufsehern dann wohl doch eine Spur zu heiß. Dabei kann es im kalten Sibirien gar nicht genug Wärmequellen geben.

Anzeige

Die Amazon TOP3 Bestseller unter den Video Kameras:

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]




Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind geschlossen.